Suchen

Omnichannel und alte Kassensysteme vertragen sich nicht NCR weitet Partnerschaften aus

Autor: Sylvia Lösel

Mehr und mehr Unternehmen setzen auf Omnichannel-Strategien. Um die Waren- und Geldflüsse besser abbilden zu können, sind oft neue Kassensysteme nötig. Deshalb weitet NCR nun seine Partnerschaften aus.

Firmen zum Thema

Im Fokus der Vertriebspartnerschaften stehen unter anderem die RealPOS-Kassen von NCR, wie die RealPOS XR7.
Im Fokus der Vertriebspartnerschaften stehen unter anderem die RealPOS-Kassen von NCR, wie die RealPOS XR7.
(Bild: NCR)

NCR hat mit Lodata einen neuen Vertriebspartner gewonnen. Die deutsche Lodata Micro Computer GmbH sowie die Lodata Micro Computer (Schweiz) AG vertreiben ab sofort die Kassenlösungen der RealPOS-Reihe, die Scanner der RealScan-Produktfamilie sowie die NCR-Kiosktechnologie. Nach der Act‘o-soft Informationssysteme, die seit Anfang des Jahres NCR-Produkte in ihr Portfolio an Lösungen für den Textileinzelhandel aufgenommen hat, ist das nun der zweite Vertrag. Damit will NCR sein Geschäft mit kleinen und mittleren Einzelhändlern in Deutschland und der Schweiz stärken.

Als Value Added Reseller für den Point-of-Sale hat sich Lodata einen Namen als Experte in Kassentechnologien gemacht.

Immer komplexere Anforderungen

Einer Studie des EHI Retail Instituts zufolge planen 71 Prozent der befragten Einzelhändler in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in den nächsten zwei Jahren ihre Kassenhardware ganz oder teilweise zu erneuern. Grund dafür sind die immer komplexer werdenden Anforderungen an die IT durch die Omnichannel-Strategien des Handels.

Partnerprogramm

NCR bietet seinen Partnern ein dreistufiges Channel-Partnerprogramm, das vom Authorized Partner bis zum Premier Partner reicht. Partner profitieren vom breiten Lösungsportfolio und mit jeder Zertifizierungsstufe von steigenden Leistungen.

(ID:44273659)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin