Aktueller Channel Fokus:

AV & Digital Signage

Seminar zu Private Clouds mit Cisco- und EMC-Lösungen

MTI zeigt wie Cloud Computing geht

28.10.2010 | Redakteur: Heidi Schuster

Anhand von Praxisbeispielen können sich IT-Entscheider beim MTI-Seminar zu Private Clouds informieren.
Anhand von Praxisbeispielen können sich IT-Entscheider beim MTI-Seminar zu Private Clouds informieren.

Am 18. November veranstaltet MTI ein Seminar für IT-Entscheider zum Thema Private Cloud. Cisco, EMC und zwei Gastredner zeigen den Nutzen von Private Clouds auf und bringen dazu auch Beispiele aus der Praxis.

MTI, Spezialist für Beratung zu Cloud-Infrastrukturen und Mitglied des Vblock-Partner-Systems VCE (Virtual Computing Environment), informiert in einem Seminar über den Einsatz von Cloud Computing.

Im Mittelpunkt des Seminars steht die Private Cloud. MTI hat mit seinen Kooperationspartnern Cisco und EMC eine Lösung für Cloud Computing entwickelt, mit der Unternehmen die Cloud-Architektur sicher einsetzen können. Zu den Vorteilen gehören eine erhöhte Flexibilität, geringere Investitionen in die IT, die Abrechnung nach tatsächlicher Nutzung der Ressourcen und die Datensicherheit in Rechenzentren.

In dem Seminar werden Cisco und EMC Businessmodelle sowie die Stärken und den Nutzen von Cloud Computing näherbringen. Außerdem referiert Dr. Jens Bücking, Rechtsanwalt und Trainer für den Bereich Recht der Neuen Medien von ESB Rechtsanwälte, zu Chancen und Risiken des Outsourcings. Ein Gastredner von Cobweb, Provider für gehostete Microsoft-Lösungen, berichtet von der Erstinstallation und Inbetriebnahme eines Vblocks.

Das Seminar findet am 18. November 2010 in Hamburg statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung erhalten Interessenten bei Indra Hein von HBI per E-Mail oder telefonisch unter 089/993887-26.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2047950 / Aktuelles & Hintergründe)