_MR_Logo_tuerkis_RGB.png ()

MR Datentechnik Vertriebs und Service GmbH

http://www.mr-daten.de/

09.05.2022

Wer wird Deutschlands Bester Hacker 2022?

Nur mit Fingerspitzengefühl, Köpfchen und technischem Know-how kann die Hackerchallenge gemeistert werden

Digitalisierung, Globalisierung und dann ... der Shutdown!

Neun von zehn Unternehmen wurden bereits durch einen Hackerangriff bedroht – auch der Deutsche Bundestag blieb davon nicht verschont. Daher ist es umso wichtiger, Unternehmer, Mitarbeitende und Privatpersonen für diese Gefahr zu sensibilisieren sowie vor allem White-Hacker zu unterstützen, in der virtuellen und digitalen Welt Cyberangriffe abzuwehren.

Im Kampf gegen digitalen Diebstahl, Spionage und Sabotage wird bei der Hackerchallenge Deutschlands Bester Hacker nach den besten Ethical-Hackern und Nachwuchstalenten in der Cyber-Security gesucht, um eine Community zu schaffen und den Besten Hacker zu küren.

 Wer sind wir?

Bereits 2020 starteten die Veranstalter whitelisthackers und MR Datentechnik mit der Suche nach „Frankens Bestem Hacker“ und erweiterten die Ausschreibung 2021 auf „Bayerns Besten Hacker“. Die Teilnehmerzahlen in den letzten Jahren und das überwältigende Feedback übertrafen die Erwartungen der Veranstalter. Daher wird die Challenge

2022 auf ganz Deutschland ausgedehnt. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr Judith Gerlach, Bayerische Staatsministerin für Digitales.

Was ist Deutschlands Bester Hacker?

Deutschlands Bester Hacker ist einer der größten Hacking-Contests in Deutschland. Mit diesem Event soll Hacking aus den dunklen Kellern geholt und ins rechte Licht gerückt werden. Dazu wird das online stattfindende Format von Hacking-Challenges um ein interaktives Finale vor Ort ergänzt.

Teilnehmen dürfen alle, die Lust auf Hacken haben und die digitale Welt mitgestalten möchten – unabhängig vom jeweiligen Know-how-Level. Mit den CyberSecurity Experten:innen von Deutschlands Bester Hacker können sowohl Hacking-Anfänger als auch Profis ihre Skills erweitern. Denn nur wer weiß, wie Hacking funktioniert, kann die IT mit den richtigen Mitteln schützen.

 Die Challenge beginnt mit dem Qualifiers, in dem sich die Hacker in drei Runden unter Beweis stellen müssen, um sich so für das finale Bootcamp in München zu qualifizieren. Am Wochenende vom 9. bis 11. September hacken sich die 25 Finalist:innen durch eine von Experten konzipierte Herausforderung auf echter Infrastruktur. Nach dieser letzten Challenge wird der Sieger oder die Siegerin mit dem Titel Deutschlands Bester Hacker gekürt. Natürlich warten auch hochkarätige Preise – unter anderem eine Reise zur größten Hacker-Konferenz in Las Vegas.

 Auch die Teilnehmer:innen, die es nicht in die alles entscheidende Endrunde geschafft haben, profitieren von tollen Mehrwerten: Sie werden Teil einer dauerhaften Community, in der sich Hackingfans und Profis austauschen können.

Zusammen mit den Hauptsponsoren Sophos Technology GmbH, Fujitsu Deutschland, Thales Group Deutschland, Cloudflare und Infinigate Deutschland GmbH sowie durch die tatkräftige Unterstützung zahlreicher Partner wird das Event zu einer Erfolgsstory.

 Detaillierte Informationen zur Challenge, zur Anmeldung und über weitere Partner stehen auf der Homepage unter https://deutschlands-bester-hacker.de/ und natürlich auf den Social Media Kanälen Facebook, Instagram, Twitter und Discord zur Verfügung.