Suchen

Festnetztelefone von Motorola mit Verkaufsunterstützung Motolivn-Modelle zur Markteinführung exklusiv bei Komsa

Redakteur: Sarah Gandorfer

Händler können jetzt die neuen schnurlosen Festnetztelefone Motolivn D7xx und D8xx von Motorola exklusiv beim TK-Distributor Komsa bestellen. Eine ganz besondere Marketingunterstützung zu diesem Produkt bekommen Partner der Fachhandelskooperation Aetka.

Firmen zum Thema

Bei Komsa gibt es die neuen Motolivn-Modelle exklusiv.
Bei Komsa gibt es die neuen Motolivn-Modelle exklusiv.
( Archiv: Vogel Business Media )

Komsa hält zum Jahresendgeschäft die schnurlosen Festnetztelefone Motolivn D7xx und D8xx von Motorola exklusiv für seine TK-Händler bereit. Neben trendigem Aussehen trumpfen die DECT-Modelle mit umweltschonender Technik auf.

Wird die ECO-Friendly-Funktion im Menü aktiviert, reduziert sich die Sendeleistung der Basisstation. Durch die Kombination mit den modernen Stecker-Schaltnetzteilen ergibt sich nicht nur eine niedrigere DECT-Strahlung, sondern auch ein geringerer Stromverbrauch. Die Basisstation ist außerdem von der Ladeschale getrennt, da der Telefonanschluss nicht immer dort ist, wo das Telefon steht soll.

Der High-Definition-Sound sorgt zudem für ein neues Klangerlebnis beim Telefonieren. Per digitaler Signalverarbeitung wird die Sprache klar wiedergegeben.

Die Telefone sind in den Farben Schwarz, Weiß und Silber erhältlich. Der integrierte Anrufbeantworter hat eine Aufnahmezeit von zwölf Minuten. Bei Bedarf ist die Anlage mit weiteren Mobilteilen (Twin) erweiterbar. An die D8-Reihe, welche sich durch ein Farb-Display auszeichnet, kann auch ein Headset angeschlossen werden.

Im Rahmen der Jahresendkampagne »Am laufenden Band« erhalten Aetka-Partner besondere Marketingunterstützung zum Verkaufsstart. Das Highlight wird ein TV-Spot sein, in welchem das Motorola D701 aus der Motolivn-Serie eine tragende Rolle spielt.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2008810)