IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Baramundi Management Suite 8.8.2 unterstützt Microsoft TMG

Mobile Device Management mit Netzwerkschutz

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Die Baramundi Management Suite 8.8.2 bietet eine Übersicht über verbrauchte und freie Lizenzen einer App.
Die Baramundi Management Suite 8.8.2 bietet eine Übersicht über verbrauchte und freie Lizenzen einer App. (Bild: Baramundi Software)

Version 8.8.2 der Baramundi Management Suite unterstützt die Microsoft-Netzwerksicherheitslösung Threat Management Gateway (TMG). Daneben wurde das Enrollment mobiler Geräte vereinfacht und das rollenbasierende Sicherheitsmodell erweitert.

Seit Version 8.8 der Baramundi Management Suite haben Anwender mit dem Modul Baramundi Mobile Devices die Möglichkeit, Smartphones und Tablets wie Desktop-PCs oder Notebooks über eine einheitliche Benutzeroberfläche zu verwalten. Mit Release 8.8.2 kann zur Verbindung mit den mobilen Geräten nun statt des Baramundi-Gateways auch die verbreitete Netzwerksicherheitslösung Microsoft Threat Management Gateway (TMG) genutzt werden.

Enrollment per E-Mail und QR-Code

Die aktuelle Management Suite soll die Aufnahme neuer mobiler Geräte in das Unternehmensnetzwerk vereinfachen: Wahlweise kann eine E-Mail mit einem Enrollment-Link an das Gerät geschickt werden, zum Beispiel in einem BYOD-Szenario, in dem das Gerät bereits über einen E-Mail-Account verfügt. Alternativ erzeugt Baramundi Mobile Devices einen QR-Code mit den zum Enrollment benötigten Informationen, der nur gescannt werden muss. In beiden Fällen greift die Lösung auf die Einträge im Active Directory zu, sodass die Benutzerdaten nicht von Hand eingegeben werden müssen.

Apps verteilen

Unternehmen, die lizenzpflichtige Applikationen auf ihre mobilen Geräte verteilen wollen, können dazu über Apples Volume Purchase Program (VPP) Lizenzschlüssel gebündelt einkaufen. Diese Keys lassen sich per Klick in die Baramundi Management Suite importieren und so kostenpflichtige Apps zentral ausrollen. Eine Übersicht zeigt, auf welchen Geräten welche Anwendungen mit welchen Lizenzschlüsseln installiert und welche Lizenzen noch frei sind.

Zudem bietet Baramundi Mobile Devices ab sofort eine Live-Suche im Apple App Store. Bereits während der Eingabe werden die Suchergebnisse angezeigt, zur jeweiligen App erscheinen Eckdaten und Preis. Per Klick lässt sich die gewünschte App in Baramundi Mobile Devices übernehmen, ohne dass Installationsdateien heruntergeladen werden müssen. In der Inventarliste wird sichtbar, auf welchen Geräten diese App bereits installiert wurde.

Neue Lizenzverwalterrolle

Eine neue Lizenzverwalterrolle erweitert mit Release 8.8.2 das rollenbasierende Sicherheitsmodell der Baramundi Management Suite und ermöglicht, die Rechte eines Mitarbeiters aus dem IT-Einkauf auf das Verwalten von Softwarelizenzen zu beschränken, ohne dass dieser die Software selbst verändern darf. Dadurch lässt sich die Lizenzadministration von der Softwareverteilung entkoppeln.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 37612890 / Technologien & Lösungen)