Aktueller Channel Fokus:

Komponenten & Peripherie

Sprache, Collaboration und Contact Center

Mitel aktualisiert UC-Plattformen und -Anwendungssuiten

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Mitel richtet sich mit MiVoice, MiCollab und MiContact Center insbesondere an Unternehmen mit anspruchsvollem Contact-Center-Betrieb.
Mitel richtet sich mit MiVoice, MiCollab und MiContact Center insbesondere an Unternehmen mit anspruchsvollem Contact-Center-Betrieb. (Bild: © – REDPIXEL – stock.adobe.com)

Mit den Updates für seine UC-Lösungen möchte Hersteller Mitel fortschrittlichere Sprach-, Collaboration- und Contact-Center-Funktionen zur Verfügung stellen, mit denen es Unternehmen möglich sei, die Produktivität zu erhöhen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

Die MiVoice-, MiCollab- und MiContact-Center-Lösungen bieten Mitel zufolge flexible Einsatzmöglichkeiten – insbesondere für Unternehmen mit anspruchsvollem Contact-Center-Betrieb, Omnichannel-Interaktionen oder einzigartigen Integrationsanforderungen. Die Neuerungen umfassen:

  • MiCollab: Erweiterungen im Kundeninterface sollen Unterhaltungen, Meetings und das Teilen von Informationen zwischen Mitarbeitern vereinfachen. Mit dem Collaboration-Angebot biete Mitel eine einzelne Lösung, die Kommunikations- und Collaboration-Tools vereint.
  • MiVoice Office 400: Die Lösung mit neuer Hardwareplattform und -technologie ermögliche vor allem kleinen und mittleren Unternehmen eine Collaboration-Umgebung, die als Basis für die Anforderungen kommender Jahre geeignet sei.
  • MiVoice MX-ONE: Das Gateway mit CloudLink-Fähigkeit biete Zukunftssicherheit von Anwendungen und Sicherheitsverbesserungen für große Unternehmen.
  • MiVoice Business: Die Ergänzung einer containerbasierten Softwarearchitektur der nächsten Generation könne die Markteinführung von Anwendungen und Software-Upgrades beschleunigen.
  • MiContact Center und MiContact Center Enterprise: Erweiterte Omnichannel-Funktionen für MiVoice Office 400, MX-ONE und MiVoice 5000 sollen es Unternehmen ermöglichen, Web-, Chat-, Sprach- und Social-Media-Interaktionen für ein nahtloses Kundenerlebnis zu nutzen.
  • Mitel SIP-DECT: SIP-DECT-Technologie der vierten Generation biete ein neues Portfolio an Basisstationen und Funktionserweiterungen für die gesamte Palette kabelloser IP- und SIP-Geräte von Mitel.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45704243 / TK & UCC)