Advanced Persistent Threats[Gesponsert]

Mit Sandbox-Technologie gezielte Angriffe effizient abwehren

(Bild: Sophos)

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen sehen sich vermehrt hochprofessionellen Cyberattacken ausgesetzt. Malware-as-a-Service macht es Hackern einfach wie nie, auch ohne Fachkenntnis hochgradig individualisierte Angriffe zu fahren. Diese stoppen moderne Technologien wie zum Beispiel Sandboxing.

Sowohl bei Cyberkriminellen als auch bei Unternehmen kommen immer wieder neue Tools zum Einsatz, die noch raffiniertere Angriffe beziehungsweise noch effektiveren Schutz ermöglichen. In letzter Zeit werden zunehmend sogenannte Advanced Persistent Threats (APTs) beobachtet. APTs wurden ursprünglich nur gegen sehr große Unternehmen eingesetzt, nehmen jetzt jedoch vermehrt auch kleine Unternehmen ins Visier. Entweder geht es darum, die kleinen Unternehmen selbst anzugreifen, oder diese werden nur als Zwischenstufe genutzt, um sich über sie Zugriff auf die Systeme und Daten größerer Unternehmen zu verschaffen.

Auch kleine und mittelständische Unternehmen geraten also zunehmend in den Fokus der Angreifer, die diese Zielgruppe als leichte Beute betrachtet. Viele Firmen in diesem Segment haben einfach nicht die notwendigen Ressourcen und keine mehrschichtigen Abwehrmaßnahmen zur Verfügung, um sich ausreichend zu schützen. Positiv hervorzuheben ist allerdings, dass ein wachsendes Sicherheitsbewusstsein zu beobachten ist, da Berichte über Cyberbedrohungen immer häufiger ihren Weg in die Mainstream-Medien finden. Als Folge konnten viele Unternehmen ihren Sicherheitsstatus verbessern. Mitarbeiter erfahren aus den Medien über Cyberangriffe und entwickeln ein höheres Sicherheitsbewusstsein. Die Gefahr, dass solche Mitarbeiter sich im Internet riskant verhalten, ist demzufolge geringer. Auch die Führungsetage wird sich der drohenden Gefahr zunehmend bewusst und ist daher eher bereit, Ausgaben im Bereich IT-Sicherheit zur Verstärkung und Optimierung von Abwehrmaßnahmen zu bewilligen.

Bedarf nach umfassenden Next-Generation-Security-Lösungen

IT-Abteilungen in Unternehmen jeder Größe wissen mittlerweile, dass bei raffinierten Cyberangriffen unbekannte Malware zum Einsatz kommen kann, gegen die herkömmliche Gateway- und Endpoint-Schutzmaßnahmen machtlos sind. Um diesem Problem Herr zu werden, suchen viele Unternehmen nach neuen Lösungen. Gleichzeitig werden ergänzende Next-Generation-Sandbox-Lösungen momentan als Geheimwaffe zur Abwehr raffinierter Bedrohungen beworben. Oftmals sind solche Lösungen jedoch zu komplex und zu teuer, sodass sie für viele Unternehmen nicht infrage kommen. Viele der komplexen Lösungen, die von größeren Unternehmen genutzt werden, können nur mit mehreren speziell für diesen Zweck vorgesehenen Geräten betrieben werden, die ressourcen- und wartungsintensiv sind.

Auch arbeiten diese Lösungen oft nicht besonders genau. Daher ist ein Expertenteam erforderlich, das die Ergebnisse analysiert. Weitere Lösungen von unterschiedlichen Anbietern zu kaufen, die untereinander nicht kommunizieren, ist keine sinnvolle Strategie für eine effektiv verwaltbare Bedrohungsabwehr. Sophos Sandstorm ist unsere Lösung zur Abwehr von Advanced Persistent Threats (APT) und Zero-Day-Malware und kann als ergänzendes Feature mit Sophos-Sicherheitsprodukten verwendet werden. Durch Einsatz leistungsstarker cloudbasierter Next-Generation-Sandbox-Technologie inklusive Deep Learning ermöglicht Sophos Sandstorm eine schnelle und zuverlässige Erkennung, Blockierung und Reaktion auf evasive Malware, die andere Lösungen übersehen.

Unternehmen müssen ihre IT-Sicherheit an die immer raffinierteren und zunehmend gezielten Bedrohungen von heute anpassen. Eine Sandbox verstärkt nicht nur Ihre IT-Sicherheitsinfrastruktur, sondern bringt diese auch auf das nächste Level. Effektiv vor unbekannter evasiver Malware schützen können Sie Ihr Unternehmen nur mit einer Lösung, die sich nicht auf die Analyse von Signaturen beschränkt. Hochspezialisierte Technologien sind für viele Unternehmen allerdings zu teuer und erfordern zur Implementierung und Kontrolle besonderes Fachwissen. Sophos ändert diesen Umstand: mit einer erschwinglichen und einfach bereitzustellenden Next-Generation-Sandbox-Lösung, die für Unternehmen jeder Art geeignet ist.

Nähere Informationen finden Sie unter www.sophos.de/sandstorm.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45397330 / Partnerprogramme)