Aktueller Channel Fokus:

Machine Learning & KI

MSI Z97I Gaming ACK

Mini-Mainboard mit allem, was Gamer haben wollen

| Redakteur: Klaus Länger

Das Z97I Gaming ACK von MSI ist ein vollwertiges Gaming-Mainboard für leistungsfähige Prozessoren und Grafikkarten, nur eben im kompakten Mini-ITX-Format.
Bildergalerie: 3 Bilder
Das Z97I Gaming ACK von MSI ist ein vollwertiges Gaming-Mainboard für leistungsfähige Prozessoren und Grafikkarten, nur eben im kompakten Mini-ITX-Format. (Bild: MSI)

Alle Gaming-Features von großen Mainboards, aber auf minimaler Fläche: Das MSI Z97I Gaming ACK bietet im Mini-ITX-Format nicht nur Platz für große Prozessoren und Grafikkarten, sondern auch noch spezielle Gaming-Netzwerkadapter, einen superschnellen SSD-Steckplatz und hochwertige Komponenten.

Die Zeiten, zu denen Mini-ITX-Mainboards für kleine und schwache Multimedia-Rechner bestimmt waren, sind vorbei. Das kompakte MSI-Mainboard Z97I Gaming ACK hat auf 17 x 17 Zentimetern fast alle Funktionen integriert, die man auch auf großen Gaming-Mainboards erwartet: Es unterstützt mit seinem Intel-Z97-Chipsatz alle Core-Prozessoren der vierten und fünften Generation mit Sockel 1150, bietet Platz auch für voluminöse CPU-Kühler, stellt einen PCIe-3.0-Steckplatz mit 16 Lanes für leistungsfähige Grafikkarten bereit und verfügt auch noch über spezielle Killer-Netzwerkkomponenten, die für Games optimiert sind. Damit sind die fehlenden Steckplätze für zusätzliche Erweiterungskarten eigentlich überflüssig.

MSI setzt auf dem Board in der ACK-Variante für die Netzwerkkommunikation die Killer-Doubleshot-Pro-Combo von Qualcomm ein. Sie besteht aus dem GBit-LAN-Chip Killer E2205 und dem WLAN-Controller Killer 1525. Der LAN-Controller ist nicht für niedrige Latenzen bei Games optimiert, sondern soll auch beim Streaming eine höhere Performance als herkömmliche LAN-Controller liefern. Der WLAN-Chip beherrscht das schnelle 802.11ac-WLAN mit bis zu 866 MBit/s und zudem auch noch Bluetooth 4.0. Zusammen bieten die beiden Chips ein Teaming-Feature, bei dem beide Netzwerke gleichzeitig genutzt werden. So bekommen Spiele eine maximale Bandbreite und gleichzeitig ist etwa eine flüssige Kommunikation via Skype möglich.

Schnelle SSD-Schnittstelle

Auf dem Z97I Gaming ACK wartet eine M.2-Schnittstelle auf SSDs im Mini-Format. Durch das Verlagern des Steckplatzes auf die Unterseite der Platine steht mehr Platz für den Prozessorkühler bereit. Die SSD-Schnittstelle unterstützt nicht nur SATA-SSDs, sondern auch solche mit PCI-Express-Schnittstelle. Theoretisch ist hier eine Übertragungsrate von bis zu 10 GBit/s möglich. In der Praxis sollen PCIe-SSDs bis zu 770 MB/s übertragen können. Bei SATA-SSDs im M2-Format ist das Ende bei etwa 570 MB/s erreicht.

Das Mainboard selbst soll durch die Verwendung von „Military Class 4“-Komponenten eine hohe Lerbensdauer auch bei starker Belastung erreichen. Zudem stehen eine Vielzahl von Schnittstellen bereit: 4 x SATA mit 6 GBit/s, 6 x USB 3.0 sowie 6 x USB 2.0. Mit Audio-Boost 2 gibt es zudem eine für PC-Games zugeschnittene Audio-Komponente.

Das MSI Z97I Gaming ACK ist ab Januar 2015 für 149 Euro (UVP) im Fachhandel erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43136173 / Technologien & Lösungen)