Weltweite Partnerkonferenz in Houston

Microsoft schnürt SaaS-Bundles und feilt am Partnerprogramm

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Das Ende von Gold und Certified?

So spielt Microsoft derzeit mit dem Gedanken, die bisherigen Partnerlevel Certified und Gold Certified durch ein neues Modell zu ersetzen. Unter dem Projektnamen »Good, Better, Best« wird derzeit ein Konzept erarbeitet, dessen Ziel es ist, die Expertise eines Partners in einer bestimmten Kompetenz für Kunden transparenter zu machen.

So kann ein Händler in der Information-Worker-Kompetenz »good« sein, im Bereich Unified Communications jedoch zu den besten seiner Klasse gehören. Auf diese Weise will Microsoft die Spezialisierung der Händler noch weiter vorantreiben und gleichzeitig das Engagement der Partner belohnen. Bis es so weit ist, kann jedoch noch einige Zeit ins Land gehen. »Das Projekt ist auf Jahre ausgelegt«, erklärt Wolfgang Brehm, der gleichzeitig einige neue Zahlen zum Channel auf den Tisch legte.

Security und Unified Communications boomen

So konnte Microsoft die Zahl der deutschen Certified- und Gold-Certified-Partner im vergangenen Jahr noch einmal steigern – von 2.200 auf 2.300. Förmlich explodiert ist mit einem Wachstum von jeweils über 200 Prozent dabei die Zahl der Partner in den Kompetenzen Security und Unified Communications, die beide nun annähernd 200 Reseller führen. Ebenfalls zulegen konnte der Bereich Systems Management, der um 73 Prozent auf 57 Partner anwuchs.

Eine Erfolgsbilanz zieht Brehm auch für die Karriereplattform MS Employ. Das im Herbst ins Leben gerufene Recruitment-Portal konnte in der vergangenen Woche die Marke von 5.000 Bewerbern knacken. Rund 54 Prozent davon sind derzeit bei einem Unternehmen beschäftigt. Mit über 700 Certified- und Gold-Certified-Partnern nutzt mehr als ein Drittel des deutschen Channels bereits die Plattform.

IT-BUSINESS vor Ort

Und auch die deutsche Teilnehmerzahl an der weltweiten Partnerkonferenz steigt permanent an. Mit 341 Resellern nehmen zehn Prozent mehr Händler als im Vorjahr an der Veranstaltung in Texas Teil. IT-BUSINESS.de ist für Sie vor Ort und hält Sie auch in den kommenden Tagen über die News des Microsoft-Events auf dem Laufenden.

(ID:2013918)