Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Mind-Mapping wird salonfähig Microsoft Office im Bundle mit Mindmanager 9

| Redakteur: Dr. Stefan Riedl

Noch bis Ende Juni gibt es in der Broadline-Distribution das aktuelle Office-Paket von Microsoft im Bundle mit der Mind-Mapping-Software „Mindmanager 9“.

Firmen zum Thema

Der Mindmanager 9 organisiert in Verbindung mit Microsoft-Office-Applikationen E-Mails, Powerpoint-Folien und Word-Files nach der Mind-Mapping-Technik.
Der Mindmanager 9 organisiert in Verbindung mit Microsoft-Office-Applikationen E-Mails, Powerpoint-Folien und Word-Files nach der Mind-Mapping-Technik.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mind-Mapping ist eine Technik zur visuellen Darstellung eines Themengebietes, zur Planung oder für Mitschriften. Indem ausgehend von einem zentralen Thema (beispielsweise Periphieriegeräte) weitere Assoziationszweige gesetzt werden (beispielsweise Drucker, Maus, Scanner) führt Mind-Mapping zu einer übersichlichen Struktur. So lassen sich beispielsweise Ideen sammeln, Sachtexte vorstrukturieren oder Planungen durchexerzieren.

Das Bundle

In elektronischer Form gibt es dieses Konzept auch – beispielsweise von Mindjet. Bei den drei großen Broadline-Distributoren gibt es noch bis 30. Juni 2011 ein Bundle für angehende Microsoft-Office-Nutzer, die sich für das Mind-Mapping-Konzept interessieren. Dabei wird Microsoft Office 2010 in der Home-, Business oder Professional-Version mit der „Business Mapping Software“ Mindmanager 9 gebundelt.

Das Aktionspaket kann bei den Distributoren Ingram Micro, Actebis Peacock und Tech Data bestellt werden.

Warum Office mit Mind-Mapping?

Laut Mindjet ist die Software Mindmanager „eng mit Microsoft Office 2010 und den darin enthaltenen Büroanwendungen Excel, Outlook, PowerPoint und Word verzahnt“. „Mit einem Klick lassen sich Informationen im- oder exportieren, beliebig ergänzen, kreativ bearbeiten und in einer einzigen Mind-Map-Ansicht übersichtlich darstellen“, heißt es aus dem Unternehmen. Das Ergebnis seien dynamische Mindmap-Dashboards für den individuellen, persönlichen Bedarf, bei denen relevante Informationen „jederzeit schnell greifbar und stets auf dem aktuellsten Stand sind“.

Praxisbeispiel

Beispielsweise können Anwender Aufgaben, E-Mails, Notizen, Kalendereinträge und Kontakte aus Microsoft Outlook als dynamische Zweige in ihre Mind-Maps einbauen. In einzelne Maps integrierte Excel-Tabellen (beispielsweise Preislisten, Kalkulationen) aktualisieren sich hierbei automatisch, wenn die Werte in der Ausgangsdatei geändert werden. Andersherum ist auch der Zugriff auf die Ausgansdatei und deren Bearbeitung aus der Mindmanager-Anwendung heraus möglich.

Preise

Die unverbindlichen Preisempfehlungen (UVP) für das Angebot (liegen bei:

  • 379 Euro für Microsoft Office 2010 in der Home- oder der Business-Version zusammen mit dem Mindmanager 9;
  • 699 Euro für Microsoft Office 2010 zusammen mit dem Mindmanager 9.

(ID:2051505)