2. Partner Solution Forum 2007 Microsoft macht seine Partner fit für Windows Server 2008

Redakteur: Christian Träger

Zum zweiten Mal veranstaltet Microsoft im Zusammenarbeit mit IT-BUSINESS das Partner Solution Forum. An drei Terminen erhalten IT-Reseller dabei einen Überblick über die Funktionen und das Marktpotenzial des Windows Server 2008.

Anbieter zum Thema

Server-Betriebssysteme aus dem Hause Microsoft können laut einer Studie von Techconsult eine installierte Basis von rund 65 Prozent vorweisen. Der bevorstehende Launch des Microsoft Windows Server 2008 im Februar 2008 bietet IT-Resellern demnach enormes Umsatzpotenzial, wenn sie ihre Kunden von der nächsten Generation des Server-Betriebssystems überzeugen können. Das nötige Know-how vermittelt das 2. Partner Solution Forum 2007 von Microsoft und IT-BUSINESS.

Die Veranstaltung soll IT-Resellern die wichtigsten Neuerungen und Lösungsszenarien rund um den Windows Server 2008 erläutern. In der ersten Keynote erläutert Lorenz Goebel, Geschäftsführer das Beratungsunternehmens Hansevision, wie sich das neue Server-Betriebssystem in eine Gesamt-IT-Strategie eingliedert. Die zweite Keynote des Tages hält Jochen Katz, Product Solution Manager bei Microsoft. Er zeigt unter anderem in sieben Geschäftsszenarien, wie Reseller ihre Kunden vom Nutzen des kommenden Server-Betriebssystems überzeugen können.

Nach den Keynotes stehen vier Workshops mit Live-Demos auf dem Plan, die weitere Details zum Windows Server 2008 vermitteln. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf dem derzeitigen Hype-Thema Virtualisierung, das derzeit die IT-Landschaft beschäftigt. Erläutert werden dabei die neuen Virtualisierungstechnologien sowie die Einsatzmöglichkeiten.

In einer weiteren Session kommt der Veranstaltungspartner Fujitsu Siemens Computers zu Wort. Der Workshop steht unter dem Motto »Primergy Server und Windows Server 2008: eine perfekte Kombination«.

Trainings und Zertifizierungen

In einer abschließenden Session vermittelt Christoph Twiehaus, Partner Development Manager bei Microsoft, auf welche Unterstützung die Microsoft-Partner bei der Vermarktung des Windows Server 2008 bauen können.

IT-Reseller, die frühzeitig das notwendige Know-how aufbauen wollen, um das Marktpotenzial des Windows Servers 2008 auszuschöpfen, sollten sich den Besuch des 2. Partner Solution Forums 2007 nicht entgehen lassen. Wer zudem praktische Erfahrungen sammeln möchte, der kann sich eine Vorabversion des Server-Betriebssystems von den Microsoft-Internetseiten herunterladen.

Termine

Das 2. Partner Solution Forum 2007 findet an drei Orten statt:

  • 21. November, München / Starnberg
  • 27. November, Düsseldorf / Neuss
  • 29. November, Bad Homburg
  • Teilnahmegebühr: 79 Euro

Anmeldung unter: www.it-ba.de/microsoft

Weitere Informationen bietet die Hotline: 0821/2177-203

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2008329)