Deutsche Microsoft-Partner auf der World Partner Conference in Orlando

Microsoft, die Partner und die Cloud

| Autor / Redakteur: Dr. Jakob Jung / Wilfried Platten

Volle Hütte: Zur WPC in Orlando kamen 12.000 Besucher.
Volle Hütte: Zur WPC in Orlando kamen 12.000 Besucher. (Bild: Microsoft)

Auf der World Partner Conference (WPC) von Microsoft waren die deutschen Partner in Rekordstärke vertreten. Und sie räumten bei den Preisverleihungen ordentlich ab.

Mit 440 Teilnehmern waren die deutschen Microsoft-Partner auf der World Partner Conference (WPC) qualitativ und quantitativ sehr prominent präsent.

Prämienjäger

Gleich sechs deutsche Award-Finalisten wurden in Orlando prämiert:

Cancom für digitalisierte Pilotenkoffer,

ALSO für den skalierbaren Cloud Marketplace,

Fritz & Macziol mit seinem Software Asset Management für die Lizenz-Plausibilisierung und die Konsolidierung der Infrastruktur,

TPG für Services Tool auf Basis von Sharepoint,

OnDemand4U für ein standardisiertes CRM-Paket für Kleinstkunden und

Noxum für den Aufbau eines Redaktionssystem bei der Nachrichtenagentur der Deutschen Börse

Den Award als Country Partner of the Year gewann Blue Zone mit einer Vertriebssteuerung auf Basis von Azure. Microsoft gefiel einerseits der Mehrwert für Kunden und andererseits die innovative Vermarktung: Blue Zone hat Lösungsszenarien direkt an Fachabteilungen verkauft.

Als Highlight kamen dann noch Comparex und Trekstor dazu, die den Titel als weltweiter Microsoft Partner of the Year errangen. Trekstor ging als OEM Award Winner durchs Ziel für sein „Volks-Tablet“, das gemeinsam mit Bild und Axel Springer konzipiert wurde. Über 150.000 Windows-Tablets wurden so verkauft. Comparex war sogar in zwei Kategorien erfolgreich, sowohl bei Volume Licensing als auch bei Software Asset Management.

Digitales Wirtschaftswunder

Inhaltlich gibt Microsoft für Deutschland das „digitale Wirtschaftswunder“ als Ziel aus: „Wir schaffen eine offene und interoperable Plattform als Grundlage für neue Produktivitätsszenarien“, erklärt Floris van Heijst, General Manager Mittelstands- und Partnergeschäft bei Microsoft. Entsprechende Wertschöpfungsimpulse sieht Microsoft in dem Themen-Potpourri Mobile, Cloud, Big Data, Social, vernetztes Arbeiten, Marketing & Vertrieb, F&E, Fertigung 4.0 und smarte Infrastruktur.

Die Plattform dafür soll Windows 10 bilden: „Wir haben uns zurückbesonnen auf uns als Produktivitätsspezialist und werden unsere Stärken leben, wenn sie heterogen sind“, so Heijst. Für ihn bietet Windows 10 große Geschäftschancen durch die starken Sicherheitskomponenten und den eigenen Kundenstore. Letzterer erlaubt es, alte Anwendungen im Enterprise Store zur Verfügung zu stellen.

Zum Jahreswechsel sollen die 2016er Versionen von Office, Exchange und Sharepoint erscheinen und die Möglichkeiten für die Vermarktung von On-Premise-Angeboten erweitern. „Office ist der echte zweite große Hammer in diesem Jahr. Das eröffnet neue Chancen.“, so Heijst. Dass die On-Premise-Lösungen im Marketing vernachlässigt wurden, hat Microsoft zwischenzeitlich als Fehler erkannt, nachdem Wettbewerber erfolgreich in die offene Flanke gestoßen sind. Jetzt will Microsoft Sharepoint und die anderen traditionellen Lösungen wieder stärker in den Vordergrund rücken.

Transformation, Windows 10 und Lumia

Microsoft Partnerkonferenz in Orlando

Transformation, Windows 10 und Lumia

14.07.15 - Auf der Microsoft Worldwide Partner Conference (WPC) in Orlando stellte CEO Satya Nadella die Chancen für Reseller mit Windows 10 und anderen neuen Lösungen in den Mittelpunkt. lesen

Azure wird Teil des Cloud Solution Provider Programms

Microsoft erweitert Partnernetzwerk für Cloud-Services

Azure wird Teil des Cloud Solution Provider Programms

15.07.15 - Microsoft-CEO Satya Nadella hat in seiner Keynote auf der Worldwide Partner Conference (WPC) 2015 in Orlando/Florida wichtige Neuigkeiten rund um die Microsoft Cloud-Angebote sowie das Partner-Netzwerk bekanntgegeben. An der Konferenz, die bis zum 16. Juli geht, nehmen insgesamt mehr als 10.000 Partner aus mehr als 130 Ländern teil. lesen

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43516224 / Messen & Events)