Suchen

Tablet mit Windows 7 Pro oder Windows 8.1 Pro Mehr Power für das Rugged-Tablet Motion CL920

Redakteur: Heidemarie Schuster

Motion Computing stellt mit dem CL920 ein neues Rugged-Tablet für Profis vor.

Firmen zum Thema

Motion bietet zum CL920 unter anderem Lösungen für die Fahrzeugmontage an.
Motion bietet zum CL920 unter anderem Lösungen für die Fahrzeugmontage an.
(Bild: Motion Computing)

Im Vergleich zur Rechenleistung der Vorgängerversion ist das neue Motion CL920 Rugged Tablet um 69 Prozent schneller, erklärt Motion Computing.

Als Prozessor ist der Intel Pentium „Baytrail“ N3540 Quad Core verbaut, der eine Taktrate von 2,16 Gigahertz bietet. Der Arbeitsspeicher ist vier Gigabyte groß, der interne Speicher fasst 64 oder 128 Gigabyte. Das 10,1-Zoll-Weitwinkel-Display ist aus Gorilla Glas 3 und bietet eine Auflösung von 1.920 x 1.200 Pixel.

Bildergalerie

Zur Ausstattung hinzu kommen eine Frontkamera mit einer Auflösung von 1,3 Megapixel und eine 5-Megapixel-Rückkamera. Als Anschlüsse stehen USB 3.0 und ein Video-Ausgang zur Verfügung sowie ein SD-Kartenleser. Unterstützt werden zudem WLAN und Bluetooth 4.0. Optional kann das Tablet mit 4G und GPS geordert werden.

Das CL920 ist nach dem Militär-Standard 810G zertifiziert (es übersteht beispielsweise einen Sturz aus einer Höhe von 1,20 Meter) und ist nach IP52 wasser-, staub- und spritzwasser-geschützt.

Die Maße des 840 Gramm schweren Tablets betragen 276,7 x 179,2 x 15,7 Millimeter. Der Akku soll das Tablet bis zu acht Stunden mit Strom versorgen. Beim Betriebssystem kann zwischen Windows 7 Pro und Windows 8.1 Pro gewählt werden.

Zubehör

Motion bietet zu dem Tablet das Slatemate-Datenerfassungsmodul mit Barcode-Scanner und Magnetstreifenleser an sowie verschiedene Ladesysteme, Transporthilfen und Lösungen für die Fahrzeugmontage.

Preis und Verfügbarkeit

Das Motion CL920 soll ab Mitte Oktober ab rund 1.300 Euro (UVP) erhältlich sein.

(ID:43003171)