Chefsache: Die Trends 2016 Megatrend Digitalisierung: Herausforderung und Chance

Autor: Klaus Länger

Dietmar Nick, Vertriebsdirektor und stellvertretender Geschäftsführer bei der Kyocera Document Solutions Deutschland GmbH, geht mit vielen seiner Kollegen konform. Für ihn ist die zunehmende Digitalisierung der Megatrend für 2016. Für Kyocera ist er zugleich Herausforderung und Chance.

Firmen zum Thema

Dietmar Nick ist Vertriebsdirektor und stellvertretender Geschäftsführer bei der Kyocera Document Solutions Deutschland GmbH.
Dietmar Nick ist Vertriebsdirektor und stellvertretender Geschäftsführer bei der Kyocera Document Solutions Deutschland GmbH.
(Bild: Kyocera)

ITB: Welche Trends und Entwicklungen werden aus Ihrer Sicht das Jahr 2016 prägen?

Nick: Die gesamte Printing-Branche hat in 2015 ein sehr schwieriges Jahr gehabt. Der massive Verdrängungswettbewerb hat zu einer großen Preisaggressivität im Markt geführt, die in 2016 noch weiter zunimmt. In einem sehr schwierigen Marktumfeld konnten wir dennoch stabile Ergebnisse erzielen. Der Markt verändert sich und zwar rasant. Kyocera hat sich auf diesen Veränderungsprozess schon frühzeitig eingestellt und durch den Aufbau des Lösungungs-und Beratungsgeschäfts einen massiven „Change Management Prozess“ eingeleitet. Hierbei haben wir auch unsere Händler durch Schulungen sowie Vertrieb-und Consulting Unterstützung perfekt eingebunden. Ein entscheidender, strategischer Schritt in der Entwicklung zum ECM und Document Solutions Anbieter war dieses Jahr die Übernahme der Ceyoniq-Gruppe, um sich verstärkt in diesem Geschäftsumfeld zu positionieren.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Nick: In 2016 stehen wir vor großen Herausforderungen. Der Megatrend lautet Digitalisierung. Das ist für die Output Branche eine große Herausforderung, aber auch eine große Chance. Wir unterstützen unsere Partner dabei, Beratungswissen im Bereich DMS und ECM aufzubauen, um unsere Kunden bei der Optimierung ihrer Dokumentenprozesse-und Workflow zu unterstützen. Wir beschäftigen uns bei Kyocera mit dieser Thematik sehr intensiv und wir werden bei Kyocera in 2016 neue Tools vorstellen, die unsere Partner in der Kundenberatung einsetzen können.

(ID:43809342)

Über den Autor

 Klaus Länger

Klaus Länger

Redakteur