Parallels[Gesponsert]

Maximale Client-Flexibilität bei minimalem Aufwand

Parallels ist spezialisiert auf das integrierte Device-Management der Macs sowie die zentrale Bereitstellung von Windows-Anwendungen und -Desktops auf allen Endgeräten.
Parallels ist spezialisiert auf das integrierte Device-Management der Macs sowie die zentrale Bereitstellung von Windows-Anwendungen und -Desktops auf allen Endgeräten. (Bild: Parallels)

Sie wollen Windows auf Ihrem Mac laufen lassen? Dann kennen Sie Parallels sicher als Hersteller der klassischen Mac-Produkte. Die Anforderungen an einen digitalen Arbeitsplatz im Unternehmen sind jedoch deutlich komplexer und benötigen ein flexibles und vor allem einfaches Management.

Parallels bedient zwei Fokusthemen: Das integrierte Device-Management der Macs sowie die zentrale Bereitstellung von Windows-Anwendungen und -Desktops auf allen Endgeräten (Server-Based-Computing/VDI).

Macs in Unternehmen: Das richtige Management-Tool finden

Macs sind in der heutigen Zeit nicht mehr aus Unternehmen wegzudenken. Entsprechend ist es nur eine Frage der Zeit, bis in der IT und im Management der Gedanke reift, Macs im Unternehmen einer passenden Geräteverwaltung zu unterstellen. Spätestens dann gilt es eine passende Lösung zu finden. Intensive Trainings der IT und des Helpdesks sowie zusätzliche personelle Unterstützung in Administration und Support können die IT-Kosten hierbei schneller in die Höhe als zuvor erwartet.

Ihr Ansprechpartner: Alexander Pantos, Senior Global Marketing Manager
Ihr Ansprechpartner: Alexander Pantos, Senior Global Marketing Manager (Bild: Parallels)

Die einfachste Lösung: Das bestehende Werkzeug für PC-Gerätemanagement auch für die Mac-Flotte verwenden! Wie das in der Praxis aussieht: Parallels Mac Management für Microsoft SCCM erweitert Microsoft SCCM Parallels um die volle Mac-Verwaltung und minimiert damit Aufwand bei Lizenzkosten, Schulungen und die Mannstunden im Alltag. Denn die IT muss somit kein zusätzliches, parallel genutztes Tool implementieren, sondern kann die bestehenden und erprobten Ressourcen um die nötigen Funktionen ergänzen. Sie erhält somit eine einheitliche Management-Plattform für alle Systeme.

Windows-Anwendungen auf jedem Endgerät

Nach wie vor basieren viele der wichtigsten Business-Anwendungen auf den Microsoft Windows Betriebssystemen. Die Pflege, Updates und der Support einer dezentralen Client-Umgebung ist hier jedoch nicht immer sinnvoll. Speziell wenn eine hohe Dynamik und Flexibilität gefragt ist, müssen Anwendungen von der Client-Hardware und dem Betriebssystem entkoppelt werden. User wollen heute mobil, flexibel und innovativ arbeiten. Neue Devices und Arbeitsumgebungen entstehen nahezu täglich. Leider stehen die Business Anwendungen nicht durchgängig auf allen Plattformen zur Verfügung. Und wenn der User nun im Web-Browser arbeiten möchte?

Als Alternative zur direkten Installation von Anwendungen auf den Endgeräten gilt das Zentralisieren auf Terminalservern oder in VDI-Infrastrukturen. Die Vorteile liegen auf der Hand: Windows-Anwendungen lassen sich nun auf jedes beliebige Endgerät übertragen, darunter natürlich Macs ebenso wie mobile Geräte.

Parallels Alternative: Der Remote Application Server (RAS)

Ihr Ansprechpartner: Stephan Buschmeier, Area Director Central Europe
Ihr Ansprechpartner: Stephan Buschmeier, Area Director Central Europe (Bild: Parallels)

RAS ist eine vollständige Lösung für die Bereitstellung von VDI, Anwendungen und Desktops, mit der Benutzer von jedem Gerät – auch Web-Browser – nahtlos auf veröffentlichte Ressourcen zugreifen können. Hierbei stehen Benutzerfreundlichkeit, die Einfachheit im Betrieb und die hohe Flexibilität im Vordergrund. Diese Eigenschaften in Kombination mit vergleichbar geringen Anschaffungs- und Betriebskosten machen das Produkt zu einer echten Alternative in der Anwendungs- und Desktopbereitstellung. Partnern bietet Parallels hier zudem eine hervorragende Möglichkeit, um in diesem Marktsegment erfolgreich mit attraktiven Margen agieren zu können.

Treffen Sie uns auf der diesjährigen Cloud Expo und registrieren sich jetzt für ein Meeting mit uns: http://bit.ly/cloudexpo2018

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45552334 / Digital Workplace)