18. ÖV-Symposium

17.07.2017

05.09.2017 von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

18. ÖV-Symposium

18. ÖV-Symposium - E-Government in Nordrhein-Westfalen: Verwaltung gemeinsam gestalten

Das ÖV-Symposium ist seit vielen Jahren eine der wichtigsten und bekanntesten Veranstaltungen für den interbehördlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch im größten Bundesland Nordrhein-Westfalen. Die Veranstaltung richtet sich ausschließlich an Fachbesucher, überwiegend an Fach- und Führungskräfte aus allen Verwaltungsbereichen in Nordrhein-Westfalen, aber auch überregionale Besucher sind hier regelmäßig zu Gast.

Volles Programm: Das erwartet Sie in diesem Jahr am 5. September 2017

Wie in den vergangenen Jahren haben wir auch 2017 ein abwechslungsreiches Programm für Sie zusammengestellt. In vier Fachforen sowie der Fachausstellung können Sie sich über aktuelle Themen und Trends in der digitalen Behördenlandschaft informieren. Die Foren bilden das Herzstück des ÖV-Symposiums und sind für die Fachbesucher die zentralen Informations- und Diskussionsplattformen. Die inhaltlichen Schwerpunkte sind in diesem Jahr: digitale Rechte, Social Media, Datenschutz / Cybercrime, Arbeit 4.0, Cloud Best Practices, die Zusammenarbeit von Land und Kommunen und viele mehr.

Nichts verpassen via Twitter

Alle aktuellen Informationen rund um das nächste ÖV-Symposium erfahren Sie auch über Twitter. Mit dem Hashtag #OEV18 bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Für unsere Live-Berichterstattung während des ÖV-Symposiums nutzen wir seit einigen Jahren eine Twitterwall. Dort finden Sie alle Informationen zu dem Hashtag und sind herzlich eingeladen, mit zu zwitschern. Dank der großen Beteiligung beim 17. ÖV-Symposium war #OEV17 zeitweise unter den Top5 der am meisten verwendeten Hashtags in Deutschland.

Mehr Informationen zum 18. ÖV-Symposium erhalten Sie auf: https://www.oev-symposium.de