Optimierter Betrieb und Einblicke in die Netzwerkleistung Managementsysteme für drahtlose und kabelgebundene Netzwerke

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit den Managementsystemen cnMaestro X für mittlere bis große und cnMaestro Essentials für kleine und mittlere Netzwerke möchte Cambium Networks die Kundenzufriedenheit, die Effizienz und den Einblick in wichtige Indikatoren der Netzwerkleistung verbessern.

Firmen zum Thema

Cambium hat cnMaestro X auf mittelgroße bis große Breitband-Service-Provider, MSPs und mittlere Unternehmen zugeschnitten.
Cambium hat cnMaestro X auf mittelgroße bis große Breitband-Service-Provider, MSPs und mittlere Unternehmen zugeschnitten.
(Bild: Cambium Networks)

Die lizenzierte, von Cambium für mittelgroße bis große Breitband-Service-Provider, MSPs und mittlere Unternehmen vorgesehene Lösung cnMaestro X biete schnelles Onboarding, automatisierte Provisionierung, richtlinienbasierte Automatisierung, Langzeitstatistiken, Webhooks und APIs zur Unterstützung der Integration in Backendsysteme. Enthalten sei ein rund um die Uhr verfügbarer technischer Support von Cambium Care Pro mit beschleunigtem Zugang zu Level-2-Technikern, Software-Updates sowie Upgrades für erweiterte Funktionen. Auf diese Weise könnten Netzwerkinhaber ihren Kunden SLAs bereitstellen ohne Auswirkungen auf das Kostenprofil.

Das lizenzfreie Cloud- oder On-Premises-System cnMaestro Essentials biete Zero-Touch-Provisionierung, Netzwerkmonitoring und -segmentierung sowie Performance Reporting. Die Essentials-Plattform sei für Unternehmen jeder Größe geeignet.

(ID:47137195)