Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

ISG-Studie

Managed LAN Services von Damovo ausgezeichnet

| Autor: Sarah Böttcher

Die Konstruktion, Integration und der Betrieb von LAN-Netzen ist die Hauptaufgabe eines Managed-LAN-Services-Anbieters. UC-Anbieter Damovo wurde in diesem Marktsegment von ISG ausgezeichnet.
Die Konstruktion, Integration und der Betrieb von LAN-Netzen ist die Hauptaufgabe eines Managed-LAN-Services-Anbieters. UC-Anbieter Damovo wurde in diesem Marktsegment von ISG ausgezeichnet. (Bild: Pixabay)

UC-Anbieter Damovo wurde von dem Marktforschungsunternehmen ISG, ehemals Experton Group, zum führenden Managed-LAN-Services-Anbieter im deutschen Markt ausgezeichnet.

Die aktuelle Studie von ISG „Software Defined/Traditional Networks & Managed Services Vendor Benchmark 2017“ analysiert die wichtigsten Anbieter und Dienstleister im deutschen Markt für den Bereich Software Defined Networks, Traditional Networks sowie Managed Services.

Laut dem Marktforschungsunternehmen ISG sind die Marktsegmente Managed Services WAN und LAN bereits recht etabliert. Viele Kunden – insbesondere im Enterprise-Bereich – nutzen diese Dienstleistung, um sich von den Routinearbeiten zu befreien. Es ist aber auch zu beobachten, dass der Mittelstand die Vorteile dieser Dienstleistung erkannt hat, so ISG. Viele Unternehmen würden rund um die Uhr im Drei-Schicht-Betrieb arbeiten, um eine hohe Verfügbarkeit gewährleisten zu können. Mit eigenem Personal sei das nur selten zu erreichen.

Managed LAN Services

Bei einem Managed LAN Service werden alle Aspekte, die die Konstruktion, die Integration, und den Betrieb von LAN-Netzen betreffen an einen Dienstleister abgegeben. Dieser sichert eine definierte Leistung in Bezug auf Qualität, Sicherheit und Kontinuität zu. Diese Dienstleistung sei ISG zufolge vor allem für sehr große Unternehmen oder Unternehmen mit vielen Mitarbeitern an spezifischen festen Standorten interessant. Ein Managed LAN kann auch als Zusatzleistung zum Managed WAN Service ausgeschrieben und bezogen werden. Für Anbieter sind LAN-Dienste weniger profitabel als WAN-Dienste weil sie weniger skalieren und weil Services häufiger sehr dezentral erbracht werden müssen. Trotzdem gibt es viel Konkurrenz. Zu den Anbietern gehören Netzdienstleister, IT Dienstleister und Hersteller von Hardware.

SLA-Ansatz

Im Marktsegment „Managed LAN Services“ wurde der UC-Dienstleister Damovo ausgezeichnet. Bereits im November vergangenen Jahres hat das Unternehmen, während der Akquisition von Netfarmers, angekündigt, der größte unabhängige US-Anbieter Europas werden zu wollen.

In der Kategorie Managed LAN Services überzeugte Damovo die Analysten von ISG vor allem durch den Business-Oriented-Outcome SLA, so das Unternehmen. Dieses neue Servicekonzept gibt Kunden Demovo zufolge die Möglichkeit zu bestimmen, ob eingetretene Störungen situativ geschäftskritisch sind oder nicht. Darüber hinaus werden Investments der Kunden in Ausfallsicherheit und Hochverfügbarkeit der ITK-Infrastruktur und Systeme für den Betrieb honoriert. Das führt zu moderaten Servicegebühren, gekoppelt mit dem Versprechen, auftretende Prio 1 Störungen dennoch unverzüglich und zwar 24x7 zu beheben. Der Kunde hat somit entscheidenden Einfluss auf seine Servicekosten, erläutert der UC-Anbieter.

Sybille Moll, Head of Group Service Propositions bei Damovo
Sybille Moll, Head of Group Service Propositions bei Damovo (Bild: Damovo)

„LAN Services sind fundamental für die digitale Transformation. Die Art und Anzahl der zu verbindenden Endgeräte verändert sich genauso wie die Erwartungen an einen verlässlichen IT-Service in Bezug auf SLAs“, so Sybille Moll, Head of Group Service Propositions von Damovo.

Zur Studie

Von Anfang Oktober bis Anfang Dezember 2016 evaluierte das internationale Beratungs- und Marktforschungshaus ISG in einem zweistufigen Prozess über 100 Anbieter hinsichtlich Wettbewerbsstärke und Portfolioattraktivität.

In der Studie „Software Defined/Traditional Networks & Managed Services Vendor Benchmark 2017“ untersucht ISG die Leistungsfähigkeit der in Deutschland derzeit aktiven Anbieter und Dienstleister von SDN-Lösungen und –Services sowie die WAN-Dienstleister.

Damovo kauft Netfarmers

UC, Datacenter, Networking und Security

Damovo kauft Netfarmers

17.11.16 - Mit der Akquise von Netfarmers setzt Damovo seine Wachstumsstrategie fort. Das Ziel ist kein geringeres, als in den nächsten fünf Jahren der größte unabhängige UC-Anbieter Europas zu werden. lesen

Checkliste: So gelingt die virtuelle Teamarbeit

Studie: Zusammenarbeit treibt Innovationen voran

Checkliste: So gelingt die virtuelle Teamarbeit

17.05.16 - UCC-Anbieter Damovo zeigt in einer mit Analysten von Pierre Audoin Consultants durchgeführten Spotlight-Analyse auf, dass Innovationen erfolgreicher umgesetzt werden, wenn im Unternehmen effektiver zusammengearbeitet wird – und erklärt anhand einer Checkliste, wie dies gelingt. lesen

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44922226 / Service Provider & MSP)