Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Kochen wie Gott in Frankreich - mit dem Tablet vom französichen Hersteller

Man nehme... das Chefpad von Archos

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Sylvia Lösel / Sylvia Lösel

Dank Filter-Software erhält man alle Infos und Apps rund ums Kochen gebündelt.
Dank Filter-Software erhält man alle Infos und Apps rund ums Kochen gebündelt. (Bild: Archos)

Eine Prise Android, ein Stück Dual-Core-Prozessor und zum Würzen eine feine Auswahl an Apps – mit diesem Rezept will Archos punkten und präsentiert als erstes Appetithäppchen nun das Chefpad.

Die Archos-Küche brodelt im Moment. Kürzlich ist der Herstller in den Smartphone-Markt eingestiegen und nun stellt das Unternehmen seine neue Produktlinie der Themen-Tablets vor. Und wie es sich für einen soliden französischen Hersteller gehört, macht ein Koch-Tablet den Anfang.

Smartphone-Highlights von heute und gestern

„Das Chefpad ist das erste Tablet aus einer Reihe von Themen-Tablets, die mit einer neuen Filter-Technologie ausgestattet werden“, so Loic Poirier, CEO bei Archos. „Wir arbeiten an Tablets, die Apps aus bestimmten Bereichen herausfiltern und bündeln, darunter Kinder-Apps, Spiele, Lern-Anwendungen oder Business-Apps.“

Die Zutatatenliste fürs Chefpad liest sich wie folgt: Man nehme Android 4.1, ein 9,7-Zoll-Display, einen 1,6-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor gepaart mit einem Quad-Core-Grafikprozessor, zwei Kameras und natürlich als Sahnehäubchen die entsprechende Filter-Software. Im Fall des Chefpads filtert und bündelt die Software alle Apps rund ums Thema Kochen und organisiert diese in Kategorien wie Rezepte, Drinks, Shopping oder Kochsender.

Damit die Freude nicht beim ersten Kücheneinsatz getrübt wird, gibt es passend zum Chefpad eine einfach zu reinigende Silikonhülle, die vor Wasserspritzern schützt, sowie einen Aufsteller, der das Chefpad in einen komfortablen Betrachtungswinkel hievt.
Das Chefpad soll im Juni in den Handel kommen und 180 Euro (UVP) kosten.

Die Tablet-Highlights

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 39586280 / Technologien & Lösungen)