Suchen

Webinar Aufzeichnung

Existenzgefährdung nein danke!

Malware bedroht die IT-Sicherheit wie nie

Zyxel bietet ein umfangreiches Sicherheits-Portfolio, um mit Malware und den seit dem 25. Mai in Kraft getretenen Regelungen der DSGVO umzugehen – es ist noch nicht zu spät zum Handeln.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Zyxel Deutschland GmbH) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter






Schadsoftware vermehrt sich explosionsartig und ist längst eine Existenzbedrohung geworden. Aber auch die Neuregelungen der DSGVO haben es in sich – bei Nichterfüllung drohen bis zu 20 Millionen € Bußgeld! Erfahren Sie, wie Zyxel hilft den neuen Gefahren wirkungsvoll zu begegnen - denn in der Welt von heute ist der Schutz vor Malware überlebenswichtig! Der Vortrag beleuchtet alle relevanten Aspekte der IT-Sicherheit im Besonderen auch für kleine- und mittelständische Unternehmen - von den UTM-Lizenzservices bis zu Möglichkeiten mit einer klugen Steuerung des Netzwerkes Schäden zu verhindern.
 

Ihr Referent:
Thorsten Kurpjuhn
Market Development Manager EU
ZyXEL Deutschland GmbH




 

Anbieter des Webinars

Zyxel Deutschland GmbH

Adenauerstr. 20 /B3
52146 Würselen
Deutschland

Telefon : +49 (0)24056909-0
Telefax : +49 (0)2405690999

Kontaktformular

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Zyxel Deutschland GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.