Software-Distribution vereint, Marken erhalten Maily und Trade Up fusionieren zur Trademail

Redakteur: Regina Böckle

Kurz nach dem überraschenden Abgang des bisherigen Softline-Vorstands Dr. Lars Schneider Ende November hat die neue Führungsspitze jetzt erste Änderungen vorgenommen: Zum 1. Januar 2008 sollen die Maily Distribution GmbH und die Trade Up Distribution GmbH zur »Trademail Distribution GmbH« fusionieren.

Anbieter zum Thema

Die beiden Software-Distributoren und Töchter der Softline AG werden ab 1. Januar 2008 als »TradeMail Distribution GmbH« firmieren. Allerdings sollen unter diesem gemeinsamen Dach die beiden Marken »Maily Distribution« und »Trade Up Distribution« erhalten bleiben. Die neue Gesellschaft wird ihren Sitz in Offenburg haben, dem Standort von Maily und der Muttergesellschaft Softline. Die Geschäftsführung der TradeMail Distribution haben Trade-Up-Geschäftsführer Guido Wöhrlin-Braaz sowie Markus Kürschner inne, der gleichzeitig Maily-Chef und Softline-Vorstand ist. Zum weiteren Geschäftsführer wurde Jörg Littmann berufen.

Softline zufolge komme man somit den Wünschen der Hersteller nach, nur noch einen Ansprechpartner im Distributionsbereich zu haben.

»Wir realisieren deutliche Rationalisierungseffekte und stärken zudem durch die Zusammenlegung der Bereiche Lager und Einkauf unseren Kundenservice. Der Vertrieb wurde bereits an beiden Standorten personell verstärkt. Damit verbunden ist gleichzeitig eine weitere Qualifizierung im Bereich Lizenzvertrieb und Lizenzmanagement.« so Markus Kürschner, Vorstandsvorsitzender der Softline AG.

Die Trade Up Distribution hat fast zeitgleich die Anzahl der Vertriebsmitarbeiter verdreifacht. Für Trade-Up-Chef Guido Wöhrlin-Braaz sind die neuen Mitarbeiter erst der Anfang der personellen Verstärkung des Vertriebs. »Die Entscheidung Mitte des Jahres wieder im Retail aktiv zu werden, hat bei Herstellern ein positives Echo ausgelöst und damit gleichzeitig die Nachfrage vom Fachhandel erhöht. Für uns ist es ein wichtiger Schritt zu weiterem Wachstum. Mit dem Ausbau des Vertriebs stellen wir jetzt die Weichen dafür.«

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2009740)