Aktueller Channel Fokus:

Systemhaus der Zukunft

Für Server- und Storage-Systeme mit hohen I/O-Anforderungen

Macle vertreibt Storage-Mainboard von Asrock

| Redakteur: Wilfried Platten

Konzipiert für hohe I/O-Anforderungen: das Storage-Mainboard von Asrock.
Konzipiert für hohe I/O-Anforderungen: das Storage-Mainboard von Asrock. (Bild: Macle)

Der Server- und Storage-Distributor Macle hat das neue 12G-SAS3-ATX-Mainboard von Asrock in sein Programm aufgenommen. Mit an Bord sind unter anderem ein LSI-SAS-3008-Controller und ein Expander, der bis zu 16 SAS3-Festplatten mit je zwölf Gigayte pro Sekunde unterstützt.

Das neue ATX-Mainboard E3C224D4-16RE des taiwanesischen Herstellers Asrock wurde für Server- und Storage-Systeme mit einer hohen I/O-Anforderung konzipiert.

Mit Expander

Herzstück des Boards ist der integrierte Serial-Attached-SCSI-Controller LSI-SAS-3008. Dank seines Expanders steuert er bis zu 16 Festplatten mit bis zu zwölf Gigabyte pro Sekunde an. Der im C224-Chipsatz von Intel enthaltene Controller erlaubt den Betrieb von weiteren sechs Festplatten (viermal SATA3 und zweimal SATA2), womit die Gesamtzahl der möglichen Laufwerke bei 22 Stück liegt. Um die Netzverbindung kümmert sich ein Intel-i210-Chip mit zwei GLAN-Ethernet-Anschlüssen inklusive Teaming-Funktion. Der ASPEED-2300-for-BMC-Controller mit separatem Ethernet-Anschluss ermöglicht die komfortable Fernwartung des Systems.

CPU-Optionen

Der Single-Prozessor-Sockel verfügt über einen Steckplatz für Intels neuen Xeon-Prozessor (E3-1200 v3), für i3-Prozessoren auf Haswell-Basis sowie Pentium- und Celeron-CPUs. Über vier Speicherbänke lässt sich das Board mit ECC-DIMMs bis maximal 64 Gigabyte ausbauen. Außerdem bietet das Mainboard einen Mezzanine-Steckplatz. Über diesen lassen sich diverse Anschlusskarten, zum Beispiel eine Zehn-Gigabyte-Ethernet-Karte, nachrüsten.

Für Fachhändler ist das ATX-Mainboard E3C224D4-16RE ab April 2014 zu beziehen. Der Preis für das Board liegt bei 529 Euro (UVP).

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42518689 / Technologien & Lösungen)