Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

TDE bietet ab sofort eigene LC- und SC-Steckverbinder an

LWL-Stecker mit eng tolerierten Premium-Ferrulen

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Mit dem LWL-Steckverbinderprogramm präsentiert die Trans Data Elektronik (TDE) erstmals eigene, speziell nach TDE-Vorgaben gefertigte LC- und SC-Steckverbinder.
Mit dem LWL-Steckverbinderprogramm präsentiert die Trans Data Elektronik (TDE) erstmals eigene, speziell nach TDE-Vorgaben gefertigte LC- und SC-Steckverbinder. (Bild: TDE)

Die nach eigenen Vorgaben gefertigten LC- und SC-Steckverbinder sind laut Trans Data Elektronik (TDE) für künftige High-Speed-Anwendungen und niedrige Dämpfungsbudgets ausgelegt. Die einteiligen Gehäuse der LC-Steckverbinder seien zudem besonders stabil.

Die TDE-LC-Stecker besitzen ein einteiliges Gehäuse, dass laut Hersteller vor Seitenkräften schützt und sichere Verbindungen garantiert. Das zweiteilige Crimphülsendesign soll auch bei kleineren Kabeldurchmessern für eine bessere Zugfestigkeit bei gleichzeitigem Schutz vor Faserstress sorgen. Zum Schutz der Endflächen vor Verunreinigungen und Beschädigungen sind die LC-Stecker mit berührungslosen unverlierbaren Staubschutzklappen ausgestattet.

Eng tolerierte Premium-Ferrulen und die dadurch minimierte Einfügungs- und Rückflussdämpfung sollen für eine überdurchschnittliche Performance der LWL-Steckverbinder sorgen. Durch die besonders kurzen Knickschutztüllen mit integriertem Biegeradienbegrenzer seien sowohl die LC- als auch die SC-Stecker für hohe Packungsdichten mit geringer Einbautiefe prädestiniert. Die LC- und SC-Steckverbinder unterstützen alle gängigen Kabel mit Durchmessern von 0,9 bis 3,0 Millimeter.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42244524 / Technologien & Lösungen)