Ergänzung zur Aquaris-E-Serie LTE-Smartphones von BQ unter 300 Euro

Autor: Heidemarie Schuster

Der spanische Hersteller BQ stellt drei neue Smartphones vor: das Aquaris M4.5, das Aquaris M5 und das Aquaris M5.5.

Firmen zum Thema

Das Aquaris M4 gibt es bereits für 179,90 Euro.
Das Aquaris M4 gibt es bereits für 179,90 Euro.
(Bild: BQ)

Drei Smartphones sollen in den nächsten Monaten das Portfolio von BQ erweitern. Alle Geräte verfügen über einen internen Speicher, der zwischen 8 und 32 Gigabyte groß ist und sich durch eine SD-Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitern lässt. Der Arbeitsspeicher variiert je nach Modell, zwischen 1 und 3 Gigabyte. Alle Modelle werden in Schwarz und Weiß erhältlich sein.

Die Aquaris-M-Modelle unterstützen alle LTE und basieren auf dem Betriebssystem Android Lollipop. Außerdem sind die Geräte simlockfrei und bieten die Möglichkeit, zwei Micro-SIM-Karten (Dual-SIM) zu nutzen.

Bildergalerie

Das Aquaris M5 hat die Maße 69,4 x 143 x 8,4 Millimeter (5-Zoll-Display mit 1.080 x 1.920 Pixel Auflösung) und wiegt 144 Gramm. Das M5.5 misst 75,5 x 151,8 x 8,5 Millimeter (5,5-Zoll-Display mit 1.080 x 1.920 Pixel Auflösung) bei einem Gewicht von 180 Gramm. Beide Smartphones haben den Qualcomm-Octacore-Prozessor Snapdragon 615 und den Adreno-405-Grafikprozessor mit bis zu 550 Megahertz verbaut. Beide Geräte unterstützen NFC.

Die Kamera des M5, mit dualem Blitz und Sony-IMX214-Sensor, liefert eine Bildauflösung von 5 Megapixel an der Vorderseite und 13 Megapixel an der Rückseite.

Das M5.5 ist mit einer Frontkamera mit 5 Megapixel mit Blitz und einer Rückkamera mit 13 Megapixeln, dualem Blitz und einem Samsung-S5K3M2-Sensor ausgestattet.

Das Aquaris M4.5 hat den MediaTek-Quadcore-Prozessor 6735 (1,3 Gigahertz) und den Mali-T720-MP2-Grafikprozessor mit bis zu 450 Megahertz verbaut. Das 4.5-Zoll-Display hat eine Auflösung von 540 x 960 Pixel. Die Kamera mit dualem Blitz liefert eine Auflösung von 5 Megapixel an der Vorderseite und 8 Megapixel an der Rückseite.

Preise und Verfügbarkeiten

Das Aquaris M5.5 soll im Herbst auf den Markt kommen und ab 299,90 Euro (UVP) zu haben sein. Das Aquaris M5 soll ab 269,90 Euro (UVP) kosten und ab 1. Juli verfügbar sein. Das Aquaris M4.5 soll im Juli verfügbar sein und ab 179,90 Euro (UVP) kosten.

(ID:43479211)

Über den Autor