E-Mail aus der Redaktion Long Lifecycle-Produkte – eine trügerische Sicherheit?

Redakteur: Erwin Goßner

Fujitsu hat eine neue Generation von Long Lifecycle-Produkten mit erweitertem Support vorgestellt, die sich auch für ältere Betriebssysteme wie Windows XP eignen. Doch wie steht es nach dem Ende des Microsoft-Supports um die Sicherheit?

Anbieter zum Thema

Michael Melzig, Senior Product Marketing Manager Business Clients bei Fujitsu Technology Solutions
Michael Melzig, Senior Product Marketing Manager Business Clients bei Fujitsu Technology Solutions
(Bild: Fujitsu)

Sehr geehrter Herr Melzig,

Fachhandelspartner und deren Kunden kennen Fujitsu als Hersteller und Anbieter zukunftsorientierter B2B-Lösungen. Jüngstes Beispiel ist die neue Generation von Long-Lifecycle-Lösungen, die erweiterten Support beinhalten und die Kompatibilität mit den künftigen PC-Chipsätzen garantieren.

Die HardwareNotebooks, PCs und Workstations mit zugesicherter Rückwärtskompatibilität bis Juli 2015 – soll ITK-Managern den Druck nehmen, schnell zum neuesten Betriebssystem wechseln zu müssen. Laut Fujitsu sollen sie dadurch auch nach dem Support-Ende für Windows XP mit entsprechenden Anwendungen und Komponenten weiterarbeiten können.

Dabei stellen sich mir Fragen: Gibt es seitens Fujitsu keine Bedenken, was die Sicherheit bei XP nach dem 8. April 2014 anbelangt? Oder übernimmt Fujitsu anstelle von Microsoft danach gar den Support für dieses Betriebssystem? Oder wollte ich nur etwas falsch verstehen…?

Mit freundlichen Grüßen

Erwin Goßner
Redaktion IT-BUSINESS

Lesen Sie auf der nächsten Seite die Antwort von Michael Melzig, Senior Product Marketing Manager Business Clients bei Fujitsu Technology Solutions.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42218732)