Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

IFA 2016 Logitech: Eine Maus für drei Geräte

| Autor: Sylvia Lösel

Eine Maus pro Computer? Diese Zeiten sind mit der Logitech M720 vorbei. Außerdem im Messegepäck: Geräuschlose Mäuse.

Firmen zum Thema

Mit der Triathlon-Maus kann man drei unterschiedliche Geräte steuern.
Mit der Triathlon-Maus kann man drei unterschiedliche Geräte steuern.
(Bild: Logitech)

Mit der neuen Logitech M720 Triathlon-Maus lässt sich zwischen mehreren Betriebssystemen hin- und herspringen, verspricht der Hersteller. Die Maus kann mit bis zu drei Geräten gleichzeitig verbunden werden und arbeitet mit den gängigen Betriebssystemen Windows, Mac OS, Chrome OS, Android sowie Linux. Auf Knopfdruck kann das zu bedienende Gerät gewechselt werden.

Die M720 wird wahlweise mittels Unifying-Receiver oder per Bluetooth verbunden. Individuelle Einstellungen für Windows oder Mac OSX sind dank der Logitech-Options-Software ebenfalls kein Problem. Außerdem soll sie noch energieeffizienter sein und bis zu zwei Jahre mit einer AA-Batterie laufen.

Die Triathlon-Maus ist ab sofort für rund 70 Euro (UVP) erhältlich.

Stille Maus

Bei den beiden Maus-Modellen M330 Silent Plus und M220 Silent ist der Name Programm. Denn mit diesen gehören störende Klickgeräusche der Vergangenheit an, das Klickgefühl selbst bleibt dem Anwender jedoch erhalten. Beide Modelle sind mit Windows-, Mac-, Chrome-OS- oder Linux-basierten-Systemen kompatibel.

Die M330 gibt es ab Oktober für rund 40 Euro, die M220 ebenfalls ab Oktober für 25 Euro (beides UVP).

(ID:44246519)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin