Security Intelligence und Active Driven Defence von LogRhythm Live-Demo: Cyber-Bedrohungen erkennen und aktiv abwehren

Autor / Redakteur: Dr. Stefan Riedl / Dr. Stefan Riedl

Heute, 18. Mai 2015, findet ab 16 Uhr eine Live-Demo zur Security Intelligence und Active Driven Defence von LogRhythm statt. Sie können kostenfrei und bequem vom heimischen Rechner aus teilnehmen und zudem eine Go Pro Hero 4 (Actioncam) gewinnen.

Firma zum Thema

Mit LogRhythm können Cyber-Bedrohungen erkannt und abgewehrt werden.
Mit LogRhythm können Cyber-Bedrohungen erkannt und abgewehrt werden.
(designsoliman_Fotolia.com)

Nahezu jedes Unternehmen ist heute im Visier von externen oder internen Cyber-Angreifern – ganz gleich, in welcher Branche es tätig ist, ob es öffentlich oder privat geführt wird und ungeachtet der Größe.

Inhalt

Die Herausforderung solche Bedrohungen zu identifizieren, um – sofern erforderlich – schnell reagieren zu können, lässt sich nur mit einer kurzen Mean-Time-to-Detect (MTTD) und Mean-Time-to-Respond (MTTR) bewältigen.

Security Intelligence und Active Driven Defence von LogRhythm setzen hier an. Die Sicherheitssensorik erkennt externe oder interne Cyber-Bedrohungen und Angriffe umgehend, so dass ohne große Verzögerung darauf reagiert werden kann.

Referent, Gewinn und Anmeldung

Der Referent Felix Blanke, Sales Engineer, LogRhythm, demonstriert heute, 18. Mai 2015, ab 16 Uhr was sich hinter dieser Technologie verbirgt und wie sie im Praxiseinsatz zu handhaben ist.

LogRhythm verlost im Rahmen der IT-BUSINESS Live-Demo eine Go Pro Hero 4 (Actioncam).

Zur Anmeldung gelangen Sie über diese Seite der IT-BUSINESS Akademie.

(ID:43384124)