Vertriebsabkommen Littlebit wird Distributionspartner von HGST

Autor: Michael Hase

Der Schweizer Distributor Littlebit baut mit der Western-Digital-Marke HGST sein Sortiment an Speicherprodukten für den Enterprise-Markt aus.

Firmen zum Thema

Für das HGST-Geschäft hat Littlebit dedizierte Vertriebsteams gebildet.
Für das HGST-Geschäft hat Littlebit dedizierte Vertriebsteams gebildet.
(Bild: HGST)

Littlebit Technology hat mit Western Digital ein Vertriebsabkommen für die Marke HGST vereinbart. Damit erweitert der Schweizer IT-Großhändler, der sich auf Storage spezialisiert hat, sein Angebot an Produkten für das Enterprise-Geschäft. Der Distributor vertreibt das HGST-Portfolio in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und den Niederlanden. Zum Sortiment gehören neben Enterprise HDDs, Enterprise SSDs und Storage-Sub-Systemen von HGST auch Client und Enterprise SSDs der Marke Sandisk.

Für das Value-Added-Geschäft mit HGST-Produkten hat Littlebit eigens Spezialisten eingestellt und dedizierte Vertriebsteams gebildet. Der Distributor richtet sich mit dem Portfolio insbesondere an Server-Hersteller und Cloud-Service-Anbieter. Auf Endkundeseite werden Unternehmen aus den Branchen Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Wissenschaft, Telekommunikation und Medien adressiert. Die Marke HGST genießt Littlebit zufolge einen sehr guten Ruf in puncto Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung.

(ID:44745983)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter