Zusammenarbeit von HTC und Phunk Limited Edition des HTC One M8

Redakteur: Sarah Böttcher

Unter dem Motto „Wonderment“ präsentieren Hersteller HTC und Phunk, eine internationale Grafik- und Designschmiede aus Singapur, die Limited Edition des HTC One M8.

Firmen zum Thema

Das HTC One M8 hat ein 5-Zoll-Display.
Das HTC One M8 hat ein 5-Zoll-Display.
(Bild: HTC)

Aus der Zusammenarbeit von HTC und Phunk entstand die Limited Edition des HTC One M8 unter dem Motto „Wonderment“. Insgesamt existieren nur 65 dieser Smartphones.

Das designte Gehäuse ist aus einem einzigen Stück Metall gefertigt. Durch die Sense-6-Software von HTC wird das äußere Design im Inneren des 5-Zoll-Geräts fortgesetzt.

Bildergalerie

Für Nutzer aus der DACH-Region gibt es ein einmaliges Gewinnspiel, bei dem ein einziges HTC One M8 in der Farbe Amber Gold aus der Phunk Collection gewonnen werden kann. Dafür müssen Interessenten ein Bild von einem Motiv hochladen, das sie inspiriert. Die HTC Community stimmt dann über die Bilder ab. Der Besitzer des Motivs mit den meisten Stimmen gewinnt dann das Smartphone aus der Limited Edition.

Jonah Becker, Leiter der Design-Abteilung von HTC, erklärte: „Wir bei HTC lassen uns immer von Design und Kunst in unterschiedlichen Kulturen und Medien inspirieren. Phunk ist eine extrem talentierte Gruppe von Designern und Künstlern, deren globale Perspektive und Handwerkskunst die Werte im Design-Team von HTC widerspiegeln. Ihre Arbeit reagiert auf die gleiche Weise auf ihre Umwelt, wie wir in unserem kreativen Prozess auf die Einstellung und Verhaltensweisen der Menschen eingehen. Wir haben eng mit Phunk zusammengearbeitet und ihre Interpretation des Themas „Wonderment“ in das Unibody-Metallgehäuse des HTC One M8 einfließen lassen.“ |sb

(ID:42926893)