Spezialist für kaufmännische Software baut indirekten Vertrieb aus Lexware und Actebis Peacock schließen Distributionsabkommen

Redakteur: Christian Träger

Mit Actebis Peacock hat das Freiburger Softwarehaus Lexware einen weiteren Distributor gewonnen. Reseller sollen durch kurze Lieferzeiten und kompetente Beratung profitieren.

Anbieter zum Thema

Der Fachhandel kann die Softwarelösungen von Lexware künftig auch über Actebis Peacock beziehen. Beim Soester Distributor sei die Software-Abteilung im VAD-Bereich optimal mit der Infrastruktur eines Broadliners verknüpft. Die damit verbundene Beratungsqualität soll dem Anbieter von kaufmännischen Lösungen zahlreiche neue Absatzmöglichkeiten eröffnen, hofft Lexware-Vertriebsleiter Peter Schäfer. Er betont außerdem: „Durch die Kooperation mit Actebis Peacock setzen wir ein deutliches Signal für unsere Engagement im indirekten Vertriebskanal.“

Auch Tobias Nagel, Leiter der Business Unit Software bei Actebis Peacock, freut sich über die Partnerschaft: „Mit den Produkten und Lösungen von Lexware können wir unser Software-Portfolio strategisch optimal ergänzen und die Nachfrage nach kaufmännischer Software für kleine und mittelständische Unternehmen ab sofort bedienen.“

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2040152)