Buchhaltungssoftware für Unternehmensgründer Lexware bringt Büro Easy 2008 auf den Markt

Redakteur: Christian Träger

Für den Erfolg eines Unternehmens ist es unerlässlich, jederzeit den Überblick über die Finanzen zu behalten. Dies gilt insbesondere für kleine Firmen und Unternehmensgründer mit wenig kaufmännischer Erfahrung. Ihnen soll Büro Easy das Leben erleichtern.

Anbieter zum Thema

Für Anfang November hat Lexware die jüngste Version von Büro Easy angekündigt. Die Software soll es kleinen Firmen, Selbstständigen und Freiberuflern ermöglichen, jederzeit den Überblick über die Finanzen zu behalten – und das ohne umfangreiche kaufmännische Vorkenntnisse.

Mit dem Programm lassen sich unter anderem Rechnungen und Angebote schreiben und das Kassenbuch führen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, elektronische Rechnungen mit einer digitalen Signatur zu versehen und rechtssicher zu versenden. Zahlungseingänge und Überweisungen können per Online-Banking verwaltet und erledigt werden. Ebenfalls enthalten sind eine Lagerverwaltung mit Inventur-Funktion sowie die Übersicht über offene Posten, der ein automatischer Mahnlauf angegliedert ist.

Verbessert wurde in Büro Easy 2008 unter anderem die Chefübersicht. Diese zeigt übersichtlich die Geschäftszahlen und sorgt für Überblick bei den Finanzen. In der aktuellen Version wurden natürlich auch die jüngsten gesetzlichen Änderungen berücksichtigt. Diese betreffen unter anderem die Unternehmenssteuer-Reform 2008.

Online-Marktplatz inklusive

Zu den Neuerungen gehört auch die Möglichkeit, Rechnungen und Angebote mit selbst erstellten Textbausteinen zu versehen. Anwender von Büro Easy 2008 erhalten außerdem Zugang zur Business-Community, einem Online-Marktplatz für Produkte und Dienstleistungen. Außerdem finden Anwender hier eine Plattform, um sich über Probleme und Erfahrungen auszutauschen.

Büro Easy ist ab November verfügbar. Lexware empfiehlt dafür einen Verkaufspreis von rund 100 Euro. Knapp 150 Euro soll dagegen die Version Büro Easy Plus 2008 kosten. Diese bietet zusätzlich eine Verwaltung für Angestellte, mit der sich unter anderem die Stamm- und Lohndaten der Mitarbeiter erfassen lassen.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2008550)