Aktueller Channel Fokus:

Server & Hyperkonvergenz

Crowd-Sourcing und elektronische Software Distribution

Lexoffice kommt in den Channel

| Autor / Redakteur: Dr. Stefan Riedl / Dr. Stefan Riedl

Zahlen, Statistiken, Finanzbuchhaltung – in diesem Umfeld bewegt sich Lexware.
Zahlen, Statistiken, Finanzbuchhaltung – in diesem Umfeld bewegt sich Lexware. (Foto: © Thk-design - Fotolia)

Marion Winkler, Channel-Chefin bei Haufe-Lexware Services, sprach mit IT-BUSINESS über Crowd-Sourcing und den Weg der Online-Buchhaltungslösung Lexoffice in den Channel.

Mit Crowd-Sourcing habe man bei Lex­ware sehr gute Erfahrungen gemacht, so die Channel-Chefin Marion Winkler. Die Online-Buchhaltung „Lexoffice“ sei ein Paradebeispiel für gute Zusammenarbeit zwischen Anwender und Anbieter. Die webbasierte Buchhaltungslösung ist insbesondere für Kleinunternehmer gedacht.

Überblick

Marion Winkler ist Bereichsleiterin Channel Sales bei Haufe-Lexware Services.
Marion Winkler ist Bereichsleiterin Channel Sales bei Haufe-Lexware Services. (Bild: Lexware)

Eine Dashboard-Funktion verhilft zu einem schnellen Überblick. Über Feedback-Funktionen und „Wunschlisten“ können Nutzer im laufenden Betrieb der Online-Software ihre Vorstellungen über die Weiterentwicklung einbringen. Zuletzt wurde ein Layout-Designer ­implementiert, für dessen Entwicklung eine User-Befragung mehr als 2.500 Kommentare einbrachte.

Layout-Funktionen

Die neue Funktion ermöglicht den Nutzern der Online-Buchhaltung, individuelle Angebots- und Rechnungs-Layouts zu erstellen. Im Vorfeld hatte sich die Community diese Funktion gewünscht und bei der Umsetzung über die zu implementierenden Funktionen diskutiert. Für Winkler ist Crowd-Sourcing zumindest bei Online-Lösungen eindeutig die Zukunft.

ESD (elektronische Software Distribution)

Nun kommt Lexoffice in den Channel-­Vertrieb. Erst wird die Anwendung in Form eines Keys samt Anleitung über das Vehikel der ESD (elektronische Software Distribution) verfügbar sein, später vielleicht auch in Form von Retail-Boxes, die diesen Schlüssel haptisch fassbar und besser über die Ladentheke verkaufbar machen.

Als Distributor für Lexoffice im Channel fungiert zum Marktstart die Wortmann AG.

Ergänzendes zum Thema
 
Zur Person

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43753759 / Büroanwendungen)