Aktueller Channel Fokus:

Digital Workplace & Mobility

Stellenabbau läuft offenbar

Lexmark wird chinesisch

| Autor: Sylvia Lösel

Nach Ingram Micro gehört nun auch Lexmark den Chinesen.
Nach Ingram Micro gehört nun auch Lexmark den Chinesen. (Bild: Lexmark)

Druckerhersteller Lexmark hat einen Käufer gefunden. Die chinesische Technologiefirma Apex will das Unternehmen kaufen. Im Februar hatte Lexmark den Abbau von 550 Stellen verkündet.

Einen Wert von 3,6 Milliarden US-Dollar umfasst der Deal. Das chinesische Technologie-Konsortium Apex übernimmt den US-Konzern Lexmark. Mit an Bord sind auch die Investoren von PAG Asia Capital. Das Geschäft soll noch in diesem Jahr abgewickelt werden, vorbehaltlich der Zustimmung der Wettbewerbsbehörden.

Seinen Hauptsitz wird der Hersteller in Lexington behalten. Auch CEO Paul Rooke soll voraussichtlich weiter im Amt bleiben. Die beiden Geschäftsbereiche Imaging Solutions und Services and Enterprise Software sollen wie bisher weitergeführt werden, heißt es in einer Mitteilung des Herstellers.

Im Februar hatte Lexmark angekündigt, weltweit 550 Stellen von seinen insgesamt rund 14.000 Arbeitsplätzen zu streichen.

Stellenabbau auch in Deutschland

Wie die Badische Zeitung berichtet, werden wohl bei den Freiburger Software-Unternehmen Kofax und Perceptive Stellen abgebaut werden. Kofax war im vergangenen Jahr von Lexmark übernommen worden, Perceptive gehört bereits seit 2010 zum Drucker-Konzern.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44007940 / Aktuelles & Hintergründe)