Aktueller Channel Fokus:

Drucker & MPS

Multifunktionsgeräte mit Duplexdruck und WLAN

Lexmark gewährt fünf Jahre Garantie auf neue Professional-Serie

18.02.2008 | Redakteur: Philipp Ilsemann

Das Flaggschiff X9575 bietet wie seine beiden Kumpanen fünf Jahre Garantie, WLAN und Duplex-Druck.
Das Flaggschiff X9575 bietet wie seine beiden Kumpanen fünf Jahre Garantie, WLAN und Duplex-Druck.

Die All-in-One-Drucker X9575, X6575 und X4875 kommen nicht nur mit WLAN- und Duplexdruck-Unterstützung daher, Hersteller Lexmark gewährt für die SOHO-Geräte auch eine erweiterte Garantie von fünf Jahren.

Getreu dem alten Post-Motto »Fünf ist Trümpf« gewährt Lexmark für drei neue All-in-One-Drucker der Professional-Serie fünf Jahre Garantie. Diese umfasst für die Modelle X9575, X6575 und X4875 einen Vor-Ort-Service durch einen externen Logistiker, der in der Regel binnen zwei bis drei Arbeitstagen den defekten Drucker abholt und ein neues Gerät zum Kunden liefert. Um diesen Service in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde seinen Allrounder innerhalb der ersten 90 Tage nach dem Kauf unter www.lexmark.de/registerproline registrieren.

Als Verkaufs-Argument für den Handel sieht Lexmark jedoch nicht nur die Investitionssicherheit. Auch die Funktionen der Geräte sollen bei der Zielgruppe der SOHO-Kunden punkten. So können alle drei Geräte serienmäßig per WLAN in das Netzwerk eingebunden werden. Zudem ist eine Duplex-Druckfunktion standardmäßig integriert. Auch Drucken ohne PC ist möglich. So lassen sich mittels Speicherkarten, USB-Sticks oder Pictbridge-kompatiblen Kameras Fotos direkt und randlos zu Papier bringen.

Für Kunden, die nur drucken, faxen und kopieren wollen, wurde der X4875 konzipiert. Das Gerät lässt sich in Windows- und Apple-Umgebungen betreiben und schafft eine maximale Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten in Schwarzweiß und 27 Seiten pro Minute in Farbe. Der 48-Bit-Farbscanner ermöglicht eine Auflösung von 1.200 x 600 dpi. Wer eine Fotovorschau wünscht, nutzt dazu das sechs Zentimeter große LCD-Display des Druckers.

X6575 mit Faxfunktion

Über eine zusätzliche Faxfunktion verfügt der X6575. Neben einer 100-Blatt-Papierzuführung, die auch der X4875 an Bord hat, wurde zudem ein automatischer Papier-Einzug für bis zu 25 Seiten integriert. Als Top-Geschwindigkeiten gibt der Hersteller 28 Monochrom- und 24 Farbseiten pro Minute an.

Flaggschiff X9575

Das Aushängeschild der Professional-Serie ist jedoch der X9575. Er erreicht pro Minute eine Geschwindigkeit von 32 Schwarzweiß- und 27 Farbseiten und verfügt über eine Ethernet-Schnittstelle. Der automatische Papier-Einzug bietet Platz für 50 Seiten, die Kapazität der Papierzuführung lässt sich bei Bedarf von 150 auf 300 Blatt erweitern. Der Flachbettscanner erreicht mit 4.800 x 1.200 dpi eine höhere Auflösung als die der beiden günstigeren Geräte.

Verfügbarkeit und Preise

Alle drei All-in-One-Drucker werden ab sofort über den Fachhandel vertrieben. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 199 Euro für den X4875, bei 229 Euro für den X6575 und bei 299 Euro für den X9575.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2010887 / Technologien & Lösungen)