Suchen

Etuis wahlweise aus echtem Leder oder Kunstleder Lederkleider für Tablets und Smartphones

Redakteur: Susanne Ehneß

Für iPad & Co. nur das Beste: Hersteller Proporta fertigt edle Smartphone- und Tablet-Hüllen aus Leder.

Firmen zum Thema

Das iPad im kleinen Schwarzen.
Das iPad im kleinen Schwarzen.
(Bild: Proporta)

Hersteller Proporta setzt bei seiner „Brunswick England“-Serie auf echtes Leder. Dadurch sind die Smartphone- und Tablet-Taschen robust und wasserabweisend. Für die Pflege liegen Reinigungstuch und Pflegeanleitung bei.

Die Ledertaschen für die gängigen Smartphone- und Tablet-Modelle sind in verschiedenen Farben und Designs zu haben:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern
  • Lederhülle für Kindle 4, Kindle Touch, Kindle Paperwhite/3G, Kobo Touch: in Schwarz, Braun oder Cranberry; für rund 70 Euro.
  • Lederhülle oder Flip-Case für iPhone 5: noch nicht verfügbar.
  • iPad-Hülle: mit Standfunktion und Einsteckmechanismus aus Leder; 145 Euro.

Oder doch lieber Kunstleder?

Doch auch die Tierfreunde unter uns kommen auf ihre Kosten. Proporta bietet alternativ Etuis aus Kunstleder in Verbindung mit Aluminium an. Hier ist die Vorderseite mit einer Aluplatte verstärkt, um die Diplays besser zu schützen. Das Innenfutter ist in Schwarz oder Beige gehalten.

  • Alu-Leder-Hülle für die meisten Smartphones und Tablets: in Schwarz; 35 Euro.
  • Swivel-360-Hülle für Nexus 7, iPad mini, iPad 3 und 4: mit Standfuß und 360-Grad-Drehfunktion für das Tablet; Einschnappmechanismus für die Halterung; in Schwarz ab 18 Euro.

Lebenslange Garantie

Auf all diese Hüllen gibt Proporta eine lebenslange Herstellergarantie. Die Etuis können versandkostenfrei direkt im Online-Shop von Proporta bestellt werden. Ein Teil des Portfolios ist auch über Amazon.de verfügbar. Im stationären Handel gibt es die Proporta-Produkte bislang nicht. Fachhändler in Deutschland und Österreich können sie bei der Intos Electronic AG beziehen.

(ID:37315390)