Erweiterungen des LG G3 nun auch in Deutschland erhältlich L Fino und L Bello: die „schönen“ Erweiterungen des LG G3

Redakteur: Sarah Böttcher

Hersteller LG erweitert mit den Geräten L Fino und L Bello sein Mittelklasse-Portfolio um zwei weitere Smartphones der L-Serie.

Anbieter zum Thema

Die Erweiterungen der LG-G3-L-Serie werden ab Oktober in Deutschland erhältlich sein.
Die Erweiterungen der LG-G3-L-Serie werden ab Oktober in Deutschland erhältlich sein.
(Bild: LG)

Die L-Serie des LG G3 findet durch das L Fino und das L Bello Erweiterung im Mittelklasse-Smartphone-Segment. Beide Smartphones enthalten User-Experience-Funktionen aus dem LG G3 sowie LG-Funktionen wie Knock Code und QuickCircle.

Das L Fino

Das L Fino ist mit einem Quad-Core-Prozessor und Android 4.4.2 Kitkat als Betriebssystem ausgestattet. Der GPU des L Fino taktet mit 1,2 Gigahertz. Das IPS-Display ist 4,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixel.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Der interne Speicher des L Fino ist vier Gigabyte groß. Dieser kann per Micro-SD-Slot erweitert werden. Der RAM ist ein Gigabyte groß. Mit Strom wird das Smartphone über einen 1.900-mAh-Akku versorgt.

Die Hauptkamera des L Fino löst mit acht Megapixel. Die Front-Cam hat ein Megapixel. Beide Smartphone-Erweiterungen der L-Serie haben die Kamerafunktionen Touch&Shoot, Gesture Shot und einen integrierten Selfie-Blitz.

Des Weiteren unterstützen die Geräte HSPA+ und 3G. Das L Fino misst 127,5 x 67,9 x 11,9 Millimeter.

Es wird ab Ende September für 179 Euro (UVP) in den Farben Weiß, Schwarz, Gold, Rot und Grün im Handel erhältlich sein.

Das L Bello

Auch das größere Erweiterungsmodell der L-Serie des LG G3 besitzt einen Quad-Core-Prozessor der jedoch etwas schneller mit 1,3 Gigahertz taktet. Das IPS-Display misst fünf Zoll und löst mit 854 x 480 Pixel auf.

Energie erhält das 138,2 x 70,6 x 10,7 Millimeter große Gerät über einen 2.540-mAh-Akku. Der Flash-Speicher des L Bello beträgt acht, der Arbeitsspeicher ein Gigabyte. Per Micro-SD-Slot kann der interne Speicher des Smartphones aufgerüstet werden.

Über zwei Kameras verfügt das L Bello. Die Hauptkamera hat acht Megapixel mit integriertem Autofokus, die Front-Cam hat einen Megapixel.

Das L Bello wird ab Oktober in den Farben Weiß, Schwarz und Gold für eine unverbindliche Preisempfehlung von 189 Euro in Deutschland erhältlich sein.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:42946183)