Suchen

IT-Trends 2019 Künstliche Intelligenz hält Einzug auf verschiedensten Feldern

Autor: Michael Hase

Die Digitalisierung wird 2019 weiter an Fahrt aufnehmen, ist Susanne Endress, General Manager bei Arrow ECS Deutschland, überzeugt. Unter anderem werde sich das an neuen Lösungsansätzen und einem vermehrten Einsatz von Künstlicher Intelligenz zeigen.

Firmen zum Thema

Susanne Endress, Deutschlandchefin bei Arrow ECS, sieht die Digitalisierung an Fahrt aufnehmen.
Susanne Endress, Deutschlandchefin bei Arrow ECS, sieht die Digitalisierung an Fahrt aufnehmen.
(Bild: Arrow ECS)

Welche IT-Trends werden das Jahr 2019 prägen?

Endress:Wir gehen davon aus, dass sich unsere Top-Themen aus dem vergangenen Jahr noch schneller weiterentwickeln werden, allen voran Digitalisierung, Analytics, IoT, Cloud und Multi-Cloud sowie Cybersecurity. Neue Lösungsansätze unserer Hersteller machen Geschäftsprozesse transparenter, und Künstliche Intelligenz hält Einzug in verschiedenste Bereiche. Der Grad an Automatisierung in Industrieprojekten wird weiter zunehmen. Zudem glauben wir, dass viele Proof of Concepts in den Realbetrieb gehen werden und die Anzahl realisierbaren Geschäfts rund um diese neuen Themen im Channel ansteigen wird.

Wie wird Arrow ECS auf diese Trends reagieren?

Endress: Im Jahr 2019 werden wir diverse neue Trainings- und Event-Formate anbieten. Partnern und deren Endkunden bieten wir damit die Möglichkeit, sich über die oben genannten aktuellen Trends aus erster Hand zu informieren, Expertise aufzubauen oder zu erweitern. Wie schon in den vergangenen Jahren vorangetrieben, steht das Angebot von Gesamtlösungen in Kombination mit unseren Value Added Services an erster Stelle. Unsere „Get Connected“-Roadshows stehen ganz im Zeichen von Gesamtlösungen auf Basis der wichtigsten Trends am Markt und haben sich in den vergangenen beiden Jahren erfolgreich etabliert.

(ID:45678143)

Über den Autor

 Michael Hase

Michael Hase

Chefreporter