Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Datensicherheit, Datenschutz, Crossmedia-Lösungen

Konica Minolta veranstaltet wieder Innovation Days

| Redakteur: Ira Zahorsky

Lösungen zur individuellen Anpassung von Displays sind ein Thema auf den Innovation Days von Konica Minolta.
Lösungen zur individuellen Anpassung von Displays sind ein Thema auf den Innovation Days von Konica Minolta. (Bild: Konica Minolta)

In diesem Jahr lädt Konica Minolta seine Partner erneut zu seiner Veranstaltungsreihe „Innovation Days“ ein. Unter dem Motto „TrendSicher gewinnen“ können sich Fachhändler in fünf Städten über Trends und aktuelle Marktentwicklungen informieren. Dabei stehen vor allem die Themen Datenschutz und erfolgreiche IT-Ansprache im Fokus.

Unter dem Motto „TrendSicher gewinnen“ zeigt Konica Minolta Neuigkeiten aus seinem Unternehmen, zum Beispiel Crossmedia-Lösungen und Lösungen zur individuellen Anpassung von Displays. Die Fachhändler haben die Möglichkeit, sich die neuen Applikationen präsentieren zu lassen und mit den Spezialisten in den Dialog zu treten.

Außerdem wird Peter Leppelt, Geschäftsführer der Firma Praemandatum aus Hannover in seinem Vortrag „Unternehmensdaten in einer vernetzten Welt“ erklären, wie geschäftliche Risiken durch Daten-Lecks entstehen, aber auch vermieden werden können. Denn Datensicherheit und Datenschutz sind Themen, die Unternehmen heute mehr denn je beschäftigen. Parallel dazu wird Konica Minolta sein Security-Konzept vorstellen.

Weiterhin wird Andreas Zilch von der Experton Group aus Ismaning bei München zum Thema „Erfolgreich verkaufen an den IT-Bereich“ referieren. Als Vorstand seines Unternehmens kennt er die neue Vertriebssituation, in der sich Entscheidungsstrukturen geändert haben und die Einbindung in den IT-Bereich stetig zunimmt. Sein Ansatz: Wer die wichtigen IT-Themen und die Organisationsstrukturen kennt, kann auch erfolgreich verkaufen.

„Auch auf den diesjährigen Innovation Days wollen wir unseren Partnern wichtige und aktuelle Informationen geben, die sie für einen erfolgreichen Vertriebseinsatz im Output- und Dokumentenmanagement benötigen“, beschreibt Jürgen Grimm, General Manager Indirect Sales bei Konica Minolta Business Solutions Deutschland, das Konzept der Veranstaltung. „Dabei ist es für uns natürlich wichtig, vor allem aktuelle Marktentwicklungen aufzugreifen und Trendthemen mit maßgebenden Inhalten zu kommunizieren.“ Wie in den letzten Jahren auch erwartet Konica Minolta insgesamt rund 350 Besucher.

Termine und Stationen der Innovation Days

  • 14. Februar, Hamburg
  • 19. Februar, Leipzig
  • 21. Februar, Dortmund
  • 26. Februar, Ulm
  • 28. Februar, Frankfurt

Interessenten können sich hier bis zum 31. Januar 2013 anmelden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37718270 / Technologien & Lösungen)