Projektpreise, Vorführgeräte, Vertriebsunterstützung Konftel legt Premium-Partnerprogramm auf

Autor: Sylvia Lösel

Der schwedische Hersteller von Konferenztelefonen Konftel setzt auf Reseller und Systemhäuser. Deshalb gibt es nun das Premium-Reseller-Programm für die DACH-Region. Interessenten sollten allerdings einige Bedingungen erfüllen.

Firmen zum Thema

Konftel will Fachhandel enger an sich binden.
Konftel will Fachhandel enger an sich binden.
(Bild: Konftel)

Konftel will seine Fachhändler dabei unterstützen, sich zu Spezialisten für Telefonkonferenzen und die dazu passenden Geräte zu entwickeln. Deshalb startet jetzt das Konftel Premium-Reseller-Programm in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Rahmen dieses global ausgelegten Partnerprogramms will der Hersteller die Zufriedenheit seiner Kunden steigern und mehr Absatz generieren. Die Vorteile für Partner: Sie erhalten Projektpreise, Preisnachlässe auf Vorführgeräte, priorisierten technischen Support und direkte Unterstützung durch den regionalen Vertrieb von Konftel. Zusätzlich stehen ihnen vielfältige Informationen und Online-Services zur Verfügung. Sie erhalten regelmäßige Partner News und Newsletter sowie Zugang zum Konftel Partnerbereich. Erreichen die Partner einen vereinbarten Zielumsatz, werden sie auf der Website von Konftel gelistet.

Gegenleistung erwartet

Konftel erwartet im Gegenzug von seinen Premium Resellern, dass sie eigene Mitarbeiter in Außendienst und Telefonvertrieb beschäftigen. „Zudem verpflichten sie sich, den Verkauf der Produkte von Konftel durch Vertriebs- und Marketingmaßnahmen aktiv zu fördern und mindestens ein Konftel Vorführgerät pro Jahr zu vergünstigten Konditionen zu erwerben. Zur Weiterbildung nehmen die Partner einmal pro Jahr an einem Konftel Workshop teil, um ihre Mitarbeiter in Vertrieb und technischem Support für die Produkte von Konftel zu qualifizieren. Darüber hinaus vereinbart jeder Partner einen jährlichen Zielumsatz mit Konftel“, heißt es in einem Statement.

„Wir arbeiten mit den Premium-Partnern gemeinsam daran, den Zielumsatz zu erreichen“, sagt Ralf Kalker, Vertriebsdirektor DACH bei Konftel. „Läuft nicht gleich alles rund, analysieren wir gemeinsam mit dem Partner die Ursachen und unterstützen tatkräftig, zum Beispiel bei zusätzlichen Marketingmaßnahmen.“

So bewirbt man sich

Fachhändlern und Systemhäusern steht auf der Website von Konftel unter „Partner Login“ ein Bewerbungsformular zur Verfügung.

(ID:43741731)

Über den Autor

 Sylvia Lösel

Sylvia Lösel

Chefredakteurin IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien