Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

IP-Konferenztelefon

Konftel 300IPx per Handy-App bedienbar

| Redakteur: Ira Zahorsky

Die Konftel Unite App macht das persönliche Smartphone zur Benutzerschnittstelle für das neue IP-Konferenztelefon Konftel 300IPx.
Die Konftel Unite App macht das persönliche Smartphone zur Benutzerschnittstelle für das neue IP-Konferenztelefon Konftel 300IPx. (Bild: Konftel)

Konftel hat sein IP-Konferenztelefon 300IP weiterentwickelt. Das neue Modell 300IPx kommt mit der Smartphone-App Konftel Unite und ist über diese per Smartphone oder Tablet bedienbar.

Das IP-Konferenztelefon Konftel 300IPx wird über Bluetooth mit dem Smartphone verbunden. Die Sprachübertragung erfolgt entweder über die für zwei Accounts konfigurierbare SIP-Schnittstelle oder den USB-Anschluss des Konferenztelefons.

Mit Konftel Unite lassen sich Meetings vom Smartphone oder Tablet aus starten und steuern. Im Kalender des Smartphones eingetragene Meetings starten mit einem Klick per One Touch Conferencing Feature. Dabei wählt sich Konftel 300IPx automatisch in die Konferenz ein und überträgt die im Termin angegebenen Einwahldaten. Zudem lassen sich gespeicherte Konferenzgruppen sowie Kontakte aus dem persönlichen Telefonbuch anrufen.

Funktionen des Konftel 300IPx auf einen Blick

  • OmniSound-Technologie
  • SIP-basiert (zwei SIP-Accounts konfigurierbar)
  • USB-Anschluss (UC-kompatibel für Einsatz mit Konferenz-Tools wie Skype u.a.)
  • Unterstützt Smartphone-App Konftel Unite (inklusive One Touch Conferencing)
  • Einfache Steuerung über Konftel Unite App
  • Bluetooth
  • Bridge-Funktion (für bis zu fünf Teilnehmer)
  • Gesprächsaufzeichnung auf SD-Karte
  • Anschlüsse für Zusatzmikrofone und PA-Systeme

Konftel 300IPx ist ab April 2017 für 839 Euro (UVP) im Fachhandel verfügbar. Konftel Unite steht im App Store oder bei Google Play zum kostenlosen Download bereit.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44589983 / Mobility)