Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

MSI Vortex G25

Kleiner Wirbelwind für Gamer

| Autor: Klaus Länger

Mit einem Gehäusevolumen von 2,5 Litern ist der Vortex G25 von MSI kompakter als viele Spielekonsolen. Mit seinem Intel Core i7 8700 und einer Nividia-Geforce-GTX-GPU der zehnten Generation ist er allerdings viel leistungsfähiger.
Mit einem Gehäusevolumen von 2,5 Litern ist der Vortex G25 von MSI kompakter als viele Spielekonsolen. Mit seinem Intel Core i7 8700 und einer Nividia-Geforce-GTX-GPU der zehnten Generation ist er allerdings viel leistungsfähiger. (Bild: MSI)

Maximale Leistung auf Minimalem Raum: Das ist die Essenz beim MSI Vortex G25 von MSI. Der 2,5-Liter-PC ist mit einem Hexacore-Prozessor von Intel und einer schnellen Nvidia-Grafikeinheit bestückt. Zudem ist er für den den schnellen Anschluss von VR-Brillen ausgelegt.

MSI hat in der Vergangenheit schon öfter Mini-Gaming-PCs auf den Markt gebracht, deren Leistung auf dem Niveau ausgewachsener Gaming-Tower liegen sollte. Mit dem Vortex G25 dreht MSI noch etwas mehr an der Leistungsschraube: In dem flachen Gehäuse mit einem Volumen von nur 2,5 Litern steckt mit dem Intel Core i7-8700 eine der neuen Coffee-Lake-CPUs mit sechs Kernen. Bei der Grafikeinheit hat der Kunde die Wahl zwischen zwei verschiedenen Nvidia-Geforce-GPUs: GTX 1070 mit acht GB Grafikspeicher oder GTX 1060 mit sechs GB VRAM. Der Arbeitsspeicher ist mit 16 GB bereits großzügig dimensioniert und kann auf bis zu 64 GB erweitert werden.

Kompakter als viele Konsolen

Das schwarze Gehäuse mit roter Beleuchtung ist laut MSI kompakter als das vieler Konsolen auf dem Markt. Um die Hardware trotz ihrer Leistung kühl zu halten, hat MSI insgesamt acht Heatpipes und zwei Lüfter eingebaut. Die Kühllösung soll durch ausgeklügelte Profile der Lüfterblätter leise arbeiten. Als Massenspeicher stecken eine M.2-SSD mit 256 oder 512 GB Kapazität sowie eine 2,5-Zoll-HDD mit einem TB Speicherplatz im Gehäuse. Die Speichermedien und die RAM-Steckplätze sind ohne Werkzeug zugänglich.

Da MSI den Vortex G25 als passenden Rechner für VR-Brillen sieht, hat der Hersteller einen der beiden HDMI-Ausgänge, zwei USB-3.0-Ports und sogar einen Stromanschluss für ein Vitual-Reality-Headset an der Frontseite angebracht. Die Vortex-Version mit GTX 1070 verfügt zusätzlich noch über Thunderbolt 3.

Ein optimale Voraussetzung für Multiplayer-Gaming soll DoubleShot Pro von Killer Networking schaffen. Es kann die Bandbreiten von GBit-LAN und AC-WLAN kombinieren oder einen der beiden Netzwerkzugänge für Spiele reserviere. Der andere wird für weitere Anwendungen verwendet. Das Soundsystem mit ESS Sabre HiFi-DAC soll eine hohe Qualität bei High-End-Kopfhöreren liefern.

Während die Gehäusegröße beim MSI Vortex G25 auf Konsolen-Niveau liegt, orientiert sich der Preis eher an der gebotenen Leistung: Der Vortex G25 8RD mit GTX 1060 und 256-GB-SSD soll 1.699 Euro (UVP) kosten, der Vortex G25 8RE mit GTX 1070 und 512-GB-SSD schlägt mit 2.099 Euro (UVP) zu Buche.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44938657 / Hardware)