Nachfolgerin: Veronika Kirschmer Klaus Donath verabschiedet sich von Ingram Micro

Von Michael Hase

Klaus Donath, Executive Director Business Enablement bei Ingram Micro Deutschland, geht nach 24 Jahren bei dem Unternehmen in den Ruhestand. Seine Nachfolge tritt Veronika Kirschmer an, die bislang in der europäischen Organisation des Distributors tätig war.

Anbieter zum Thema

Klaus Donath, Executive Director Business Enablement bei Ingram Micro Deutschland, geht in den Ruhestand. Veronika Kirschmer folgt ihm in der Führungsposition nach.
Klaus Donath, Executive Director Business Enablement bei Ingram Micro Deutschland, geht in den Ruhestand. Veronika Kirschmer folgt ihm in der Führungsposition nach.
(Bild: Gudrun Kaise)

Eine langjährige Führungskraft verabschiedet sich in den Ruhestand: Klaus Donath, Executive Director Business Enablement und Mitglied der Geschäftsleitung bei Ingram Micro Deutschland, verlässt das Dornacher Unternehmen mit dem heutigen Tag. Seine Nachfolge übernimmt Veronika Kirschmer, die bislang als Director Business Process in der europäischen Organisation des Distributors tätig war. Zum Verantwortungsbereich Business Enablement zählen bei Ingram Micro zentrale Aufgaben wie Pricing & Business Intelligence, Partner Connectivity, Customer Care, Strategic Change & Quality Management, Services & Trainings sowie Business Support.

Donath arbeitete 24 Jahren lang bei dem Broadliner. In dieser Zeit hat er seine Erfahrung eingebracht, um „mit dem Geschäftsleitungsteam erfolgreich unsere Transformation und somit die Distribution der Zukunft zu gestalten“, wie er betont. „Wir sind in den letzten Jahren wichtige Schritte gegangen und ich bin sicher, dass das Team auch weiterhin Reseller und Hersteller mit neuen Innovationen und Initiativen überraschen und überzeugen wird.“ Der Manager gehörte seit 2014 der Geschäftsleitung an und verantwortete bis 2018 den Bereich Advanced Solutions. 2018 übernahm er die Verantwortung für Sales & Business Enablement, heute Business Enablement. Insgesamt war Donath 36 Jahre in der Distribution tätig.

Digitalisierung der Distribution

Kirschmer tritt ihre neue Position zum 1. Dezember an, in die ihr Vorgänger sie bereits seit dem Sommer eingearbeitet hat. Als Executive Director Business Enablement gehört sie ebenfalls der Geschäftsleitung an. „Gemeinsam mit meinem Team werde ich wesentlich dazu beitragen, unser Business weiter zu digitalisieren und auf die Zukunft auszurichten und so Mehrwerte für unsere Partner zu schaffen.“ Die Managerin ist seit 2000 bei Ingram Micro beschäftigt. Dort nahm Kirschmer zunächst leitende Funktionen in der deutschen Organisation wahr, ehe sie 2014 auf die europäische Führungsebene wechselte.

„Klaus Donath hatte seit Jahrzehnten eine prägende Rolle in unserer Organisation inne“, kommentiert Alexander Maier, Chief Country Executive Ingram Micro Deutschland und Österreich, den Wechsel in der deutschen Geschäftsleitung. Der Manager sei für ihn „ein wichtiger Weggefährte“ gewesen, der maßgeblich dazu beigetragen habe, das Geschäft immer wieder an die sich wandelnden Marktgegebenheiten anzupassen.

„Mit Veronika Kirschmer gewinnen wir eine international erfahrene Managerin mit langjähriger Distributionsexpertise für diese wichtige Aufgabe, die auf Erreichtes aufbauen und den Bereich mit neuen Ideen und Innovationen auf die Zukunft der Digitalisierung und die Bedürfnisse unserer Partner ausrichten wird“, so Maier weiter.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47847707)