Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

IT-BUSINESS Livecast mit Avnet und Netapp

Keine Angst vor Windows-Konsolidierungsprojekten

| Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Server-Virtualisierung und Konsolidierung der IT-Infrastruktur: Avnet zeigt, wie’s geht.
Server-Virtualisierung und Konsolidierung der IT-Infrastruktur: Avnet zeigt, wie’s geht. (Vogel Business Media)

Mit dem richtigen Speicher-Unterbau lassen sich Windows-Server und -Anwendungen leicht konsolidieren. Wie’s gemacht wird, zeigt Andreas Glaffig von Avnet in einemn Livecast der IT-BUSINESS.

Selbst bei kleinen und mittelständischen Unternehmen nutzt laut aktuellen Untersuchungen bereits ein Drittel die Vorteile von Server-Virtualisierung. Da hiermit die IT-Landschaft konsolidiert werden kann, sparen die Unternehmen Kosten. Im Windows-Umfeld gehen Server- und Anwendungskonsolidierung schon seit langem einher mit der Virtualisierung der Server aus den betroffenen Bereichen.

Warum Unternehmen aber eventuell trotzdem wertvolles Potenzial verschenken, zeigt Andreas Glaffig, Technical Sales NetApp bei Avnet, in einem Livecast der IT-BUSINESS am Montag, den 01. Oktober 2012, ab 15:45 Uhr. Denn es kommt darauf an, nicht nur einfach den Ist-Stand in eine virtualisierte Umgebung zu packen, sondern auch eine tragfähige Storage-Basis zu schaffen. Unified Storage von Netapp bietet hier den Unterbau, mit dem sich auch noch physische Systeme für die Fileserver-Virtualisierung einsparen lassen.

Verschaffen Sie Ihren Kunden einen deutlichen Mehrwert durch Windows-Server- und Anwendungskonsolidierung mit den Unified-Storage-Systemen von Netapp. Hier können Sie sich für den kostenlosen IT-BUSINESS Livecast anmelden.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35846750 / Fortbildung)