Aktueller Channel Fokus:

Stromversorgung & Klimatisierung

Ex-Avaya-Chef findet neue Aufgabe

Jürgen Gallmann will als CEO Visionapp zum internationalen Player machen

17.11.2009 | Redakteur: Ira Zahorsky

Jürgen Gallmann ist jetzt CEO bei Visionapp.
Jürgen Gallmann ist jetzt CEO bei Visionapp.

Bei Visionapp ist Jürgen Gallmann, nach seinen beiden letzten großen US-amerikanischen Arbeitgebern Avaya und Microsoft, nun CEO eines deutschen Unternehmens.

Am 1. Dezember tritt Jürgen Gallmann seinen neuen Job als CEO bei Visionapp, Anbieter von Software as a Service und Cloud-Computing-Lösungen, an. Der 47-Jährige wird gemeinsam mit den Firmengründern Jörg Krick und Jan Zirn, die als COO und CFO fungieren, den Vorstand bilden. Bislang führten Krick und Zirn die Geschäfte. „Nach vielen Jahren als Manager in großen amerikanischen Firmen ist es mein Wunsch, ein innovatives deutsches Unternehmen zu einem international anerkannten Player zu entwickeln und dabei selbst unternehmerische Verantwortung zu übernehmen“, so Gallmann.

Im April war Gallmann nach Meinungsverschiedenheiten mit der US-Zentrale von seinem Posten als Vorsitzender der Geschäftsführung beim Telekommunikationsanbieter Avaya Deutschland zurückgetreten. Bereits im Oktober 2006 nahm Gallmann, damals Deutschland-Chef von Microsoft, nach Unstimmigkeiten mit den US-Vorgesetzen über die Landeskompetenzen seinen Hut (IT-BUSINESS berichtete).

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2042239 / Aktuelles & Hintergründe)