Vorteile durch Smart Clients Jedes dritte Unternehmen plant schlankere Desktops

Redakteur: Katariina Hoffmann-Remy

Firmenchefs ziehen die Handbremse: Zu viele Anwendungen auf den Unternehmens-Desktops lassen die Administration zum Albtraum werden. Die fettleibigen Rechner zu verschlanken, steht daher vielfach auf der To-do-Liste. Vorrangiger Umsetzungszeitraum sind die kommenden zwei Jahre.

Anbieter zum Thema

Viele Firmen bemängeln bei den eigenen Desktops im Unternehmen eine »etwas zu hohe Komplexität«. Eine Erhebung des IT-Beratungshauses Centracon unter 350 Mittelständlern und Großunternehmen hat ergeben, dass 39 Prozent dieser Firmen den Umfang der auf den Arbeitsplatzrechnern installierten Anwendungen für zu groß halten.

Ein Viertel der Befragten empfinden diesen sogar als deutlich zu üppig. Dabei wollen die Befragten nicht tatenlos bleiben. 29 Prozent gaben an, innerhalb der nächsten zwei Jahre so genannte Smart-Client-Konzepte umsetzen zu wollen. Weitere 51 Prozent finden es sinnvoll, diese Alternative zu nutzen, haben jedoch derzeit keine Pläne zur Realisierung gemacht. Die Unternehmen versprechen sich von einem »Smart-Client« vor allem geringere Support-Kosten sowie die Möglichkeit, Software schneller zu verteilen. Als Vorteil wird auch das grundsätzlich schneller mögliche Aufsetzen eines Arbeitsplatzes gesehen.

Die IT-Berater von Centracon verstehen unter dem Oberbegriff »Smart Client« alle Desktop-Konzepte, die für einen jeweils optimalen IT-Arbeitsplatz sorgen. Dieser muss flexibel, kostengünstig und den speziellen Anforderungen entsprechend aufgesetzt sein. Ein »Smart-Client« ist ein IT-Arbeitsplatz, der, wo möglich, schlanke Verfahren wie Anwendungs-, Desktopvirtualisierung oder Server-based Computing nutzt – durchaus auch im Zusammenspiel mit festinstallierten Anwendungen.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2004199)