Suchen

Digital Office Index 2018 von Bitkom Jeder Zweite arbeitet mit Computer

Autor: Sarah Nollau

Der Digital Office Index 2018 von Bitkom kommt zu dem Ergebnis, dass rund jeder Zweite in Deutschland mit einem Computer arbeitet. Der Anteil stieg im Vergleich zu 2016 von 44 auf 48 Prozent. In der Transport- und Logistik-Branche liegen mobile Endgeräte mit 42 Prozent weit vorne.

Firmen zum Thema

Mobile Endgeräte am Arbeitsplatz unterstützen die Flexibilität beim Arbeiten.
Mobile Endgeräte am Arbeitsplatz unterstützen die Flexibilität beim Arbeiten.
(Bild: Pixabay / CC0 )

Den letzten Platz belegt die Transport- und Logistik-Branche. Digitale Nachzügler sind sie aber nicht – im Gegenteil: Oft kommen hier mehr mobile Geräte zum Einsatz.
Den letzten Platz belegt die Transport- und Logistik-Branche. Digitale Nachzügler sind sie aber nicht – im Gegenteil: Oft kommen hier mehr mobile Geräte zum Einsatz.
(Bild: Bitkom)

Um mobiler arbeiten zu können, ergänzen Mitarbeiter den Computer-Arbeitsplatz mit mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet.
Um mobiler arbeiten zu können, ergänzen Mitarbeiter den Computer-Arbeitsplatz mit mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet.
(Bild: Bitkom)

Mobile Devices vom Laptop über das Tablet bis hin zum Smartphone sind stetige Alltagsbegleiter – egal ob im Büro oder unterwegs. Die Digitalisierung spiegelt sich in der steigenden Anzahl der Computerarbeitsplätze wider. Waren es vor zwei Jahren noch branchenübergreifend 44 Prozent der Befragten, die an einem Computer arbeiteten, sind es heute schon 48 Prozent. Die Zahlen stammen aus einer repräsentativen Befragung im Rahmen des Digital Office Index 2018 vom Digitalverband Bitkom. Daran haben 1.106 Unternehmen ab 20 Mitarbeitern teilgenommen.

Platz eins: Banken und Finanzdienstleistungen

Bei Banken und im Finanzdienstleistungsgewerbe ist der Anteil mit neun von zehn festangestellten Mitarbeitern (89 %) am Computer-Arbeitsplatz besonders hoch. Versicherungen landen mit 88 Prozent auf Platz zwei. In der IT und Beratung haben zwei Drittel einen Arbeitsplatz mit Computer. Der Durchschnitt liegt bei 48 Prozent. Damit sitzt jeder Zweite während der Arbeit an einem Rechner.

Mobiler in Transport und Logistik

Den letzten Platz belegt die Transport- und Logistikbranche mit einer Quote von 41 Prozent. Das deutet jedoch nicht auf digitale Nachzügler hin. In dieser Branche sind mobile Endgeräte mit Internetzugang deutlich mehr verbreitet. Vier von zehn Mitarbeitern (42  %) nutzen ein Tablet oder ein Smartphone für mobiles Arbeiten. In anderen Branchen wie bei Banken oder der IT und Beratung ist es nur rund jeder zweite Mitarbeiter. Der Durchschnitt liegt hier in der Nutzung der Mobile Devices als Arbeitsmittel bei 35 Prozent. 2016 waren es noch drei Prozentpunkte weniger.

(ID:45415015)

Über den Autor

 Sarah Nollau

Sarah Nollau

Redakteurin