Benefizaktion noch bis Ende September Jakobsoftware erfüllt Kinderwünsche

Redakteur: Ira Zahorsky

Der Countdown läuft: Noch bis zum 30. September können sich IT-Fachhändler an der Benefizaktion von Jakobsoftware beteiligen.

Firmen zum Thema

Jakobsoftware hat ein Herz für Kinder.
Jakobsoftware hat ein Herz für Kinder.
(Bild: IT-BUSINESS)

Von jeder neuen Lizenz, die Fachhandelspartner von Jakobsoftware verkaufen, fließen automatisch 50 Cent an die Initiative Herzenswünsche e. V. Der Verein hilft, schwer kranken Kindern und Jugendlichen, lang gehegte Träume zu erfüllen und den Klinikalltag besser zu bewältigen. Für die Aktion stehen die Produkte aller bei Jakobsoftware gelisteten Hersteller zur Verfügung.

„Bis jetzt haben sich mehr als 100 Händler für die Aktion angemeldet und einen Spenden-Zwischenstand von 1.500 Euro angesammelt. Das ist ein gutes vorläufiges Ergebnis“, freut sich Jürgen Jakob, Geschäftsführer bei Jakobsoftware. „Ich bin zuversichtlich, dass die Spendensumme weiter wächst. Denn noch ist nicht aller Tage Abend und genügend Zeit, sich für die Aktion anzumelden und viele Herzenswünsche zu erfüllen.“

Schritt für Schritt zur Teilnahme

  • Neue Lizenzen verkaufen und damit automatisch spenden

(ID:42315042)