Logo
30.01.2019

Artikel

IT-Service mit Hilfe von Siri, Alexa und der Cloud

Der Arbeitsaufwand für Chief Information Officers (CIOs) in einem Unternehmen wird stetig mehr.Trends im IT-Servicemanagement (ITSM) tendieren zu einem vermehrten Einsatz von technologischen Unterstützungen wie Künstliche Intelligenz (KI), Chatbots oder Cloud-Systemen.

lesen
Logo
16.01.2019

Artikel

IT-Service mit Hilfe von Siri und Alexa

Die Arbeitsaufwände für Chief Information Officer (CIOs) steigen stetig. Trends im IT-Servicemanagement (ITSM) tendieren zu einem vermehrten Einsatz von technologischen Unterstützungen wie Künstliche Intelligenz (KI), Chatbots oder Cloud-Systemen.

lesen
Logo
12.09.2018

Artikel

Automatisierung im ITSM

Kaum ein anderes Thema wird derzeit so kontrovers debattiert wie der digitale Wandel in der Arbeitswelt. Je nach Sichtweise stehen entweder die Chancen oder die Risiken im Vordergrund. Klar ist jedoch: Im Zeitalter des digitalen Wandels braucht das IT Service Management ein neues...

lesen
Logo
10.09.2018

Artikel

Automatisierung im ITSM

Kaum ein anderes Thema wird derzeit so kontrovers debattiert wie der digitale Wandel in der Arbeitswelt. Je nach Sichtweise stehen entweder die Chancen oder die Risiken im Vordergrund. Klar ist jedoch: Im Zeitalter des digitalen Wandels braucht das IT Service Management ein neues...

lesen
Logo
27.02.2017

Artikel

Holger Fischer leitet den Vertrieb von Ivanti

Als Area Vice President leitet der bisherige Landesk-Manager Holger Fischer ab sofort den Vertrieb von Ivanti in Zentraleuropa. Das Unternehmen ging aus der Fusion von Heat und Landesk hervor.

lesen
Logo
28.04.2016

Artikel

Landesk schließt Über­nah­me von AppSense ab

Landesk hofft durch die Akquisition von AppSense auf mehr Möglichkeiten beim Unified-Endpoint-Management. Durch das erweitere Angebot für die Verwaltung physischer und virtueller Geräte sowie für den Endpunktschutz seien separate Tools und Prozesse nicht mehr nötig.

lesen
Logo
28.04.2016

Artikel

Landesk schließt Über­nah­me von AppSense ab

Landesk hofft durch die Akquisition von AppSense auf mehr Möglichkeiten beim Unified-Endpoint-Management. Durch das erweitere Angebot für die Verwaltung physischer und virtueller Geräte sowie für den Endpunktschutz seien separate Tools und Prozesse nicht mehr nötig.

lesen
Logo
11.06.2015

Artikel

4 ungeeignete Techniken für das Arbeitsumgebungs-Management

Nicht überall, wo User Environment Management draufsteht, ist auch UEM drin. Simon Townsend nimmt die vier Techniken „Profil-Management“, „User Environment Virtualization“, „User Persona Management“ und „Gruppenrichtlinien und Logonskripte“ unter die Lupe, die häufig für UEM eing...

lesen
Logo
11.06.2015

Artikel

Vier ungeeignete Techniken für UEM

Nicht überall, wo User Environment Management draufsteht, ist auch UEM drin. Simon Townsend nimmt die vier Techniken „Profil-Management“, „User Environment Virtualization“, „User Persona Management“ und „Gruppenrichtlinien und Logonskripte“ unter die Lupe, die häufig für UEM eing...

lesen
Logo
21.11.2014

Artikel

Die Realität beim Thema Workspace

Welche Technologie wird sich im Bereich Nutzer-Desktops durchsetzen? Simon Townsend, Chief Technologist bei AppSense, bewertet die aktuelle Debatte zum Thema Workspace: Welche Technologie wird sich letzten Endes gegen den konventionellen PC durchsetzen, der momentan die Büro-Arbe...

lesen
Logo
21.11.2014

Artikel

Die Realität beim Thema Workspace

Welche Technologie wird sich im Bereich Nutzer-Desktops durchsetzen? Simon Townsend, Chief Technologist bei AppSense, bewertet die aktuelle Debatte zum Thema Workspace: Welche Technologie wird sich letzten Endes gegen den konventionellen PC durchsetzen, der momentan die Büro-Arbe...

lesen
Logo
21.11.2014

Artikel

Die Realität beim Thema Workspace

Welche Technologie wird sich im Bereich Nutzer-Desktops durchsetzen? Simon Townsend, Chief Technologist bei AppSense, bewertet die aktuelle Debatte zum Thema Workspace: Welche Technologie wird sich letzten Endes gegen den konventionellen PC durchsetzen, der momentan die Büro-Arbe...

lesen
Logo
21.11.2014

Artikel

Die Realität beim Thema Workspace

Welche Technologie wird sich im Bereich Nutzer-Desktops durchsetzen? Simon Townsend, Chief Technologist bei AppSense, bewertet die aktuelle Debatte zum Thema Workspace: Welche Technologie wird sich letzten Endes gegen den konventionellen PC durchsetzen, der momentan die Büro-Arbe...

lesen
Logo
12.02.2014

Veranstaltungen

Verteidigungsstrategie "Desktop": Warum der Desktop immer mehr abgesichert werden muss.

13.02.2014 von 10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Veranstaltungsort: Online

Sehen Sie, wie Sie mit wenig Aufwand und mehr Sicherheit den Herausforderungen von Windows 7 begegnen können.

lesen
Logo
11.02.2014

Veranstaltungen

Personalisierung und Absicherung von XenDesktop7-Umgebungen für maximale Mitarbeiterproduktivität

13.03.2014 um 10:30 Uhr - 11.02.2014 um 11:30 Uhr

Veranstaltungsort: Online

Hören Sie, wie Sie Ihre XenDesktop 7 Umgebung dynamisch konfigurieren, personalisieren, zentral absichern und Benutzer- und gruppenspezifische Zugriffsrechte definieren können.

lesen
Logo
11.02.2014

Veranstaltungen

Befreien Sie sich von komplexen Strukturen: Einfache Verwaltung von Windows Mischumgebungen

27.02.2014 von 10:30 Uhr - 11:30 Uhr

Veranstaltungsort: Online

Erfahren Sie, wie Sie mit AppSense Technologien die Komplexität Ihrer Windows-Mischumgebung einfach reduzieren können.

lesen
Logo
11.02.2014

PDF

Stadtverwaltung Frankfurt realisiert familienfreundlichen IT-Konzept

Die Stadtverwaltung startete im Jahr 2012 eine umfassende Initiative zu familienfreundlichen Arbeitsplatzmodellen. Das Projekt mit dem Namen „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ ermöglicht Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einen Teil ihrer Arbeit von zu Hause aus zu erledigen. ...

Logo
11.02.2014

PDF

AppSense User Virtualization sichert Zugriff auf ÖBB IT-Infrastruktur

Durch den Einsatz der AppSense User Virtualization-Lösung kann die Security-Abteilung wirkungsvoll sicherstellen, dass keine Daten unberechtigt das ÖBB-Netz verlassen – ganz gleich ob die Anwender sich von einem PC, einem Smartphone oder einem anderen Endgerät anmelden.

Logo
11.02.2014

PDF

Rudolf Leiner Ges.m.b.H. spart rund 400 Citrix-Lizenzen dank verbessertem Benutzermanagement

Durch optimiertes Performance-, Anwendungs- und Benutzermanagement für 4.000 IT-Arbeitsplätze konnte die Rudolf Leiner Ges.m.b.H die Wirtschaftlichkeit der IT-Umgebung deutlich verbessern.

Logo
11.02.2014

PDF

AppSense-Lösung schützt 1.500 XenApp-Server vor unautorisierten Anwendungen

Stabilität und Sicherheit hat in der XenApp-Umgebung der LBBW mit mittlerweile 1.500 Servern höchste Priorität. Risiken durch unautorisierte Anwendungen zuverlässig auszuschließen, ist daher entscheidend. Mit der AppSense-Technologie fand man dafür das perfekte Werkzeug.

Logo
11.02.2014

PDF

Effizientes Desktop-Management und einfache Verwaltung der Benutzerprofile bei Internorm

Egal ob die Anwender bei Internorm an einem virtuellen oder lokal installierten Desktop arbeiten und dabei lokale, gehostete oder gestreamte Anwendungen nutzen – sie profitieren stets von einer durchgängigen und konsistenten Personalisierung ihrer Arbeitsumgebung.

Logo
11.02.2014

PDF

Hilfswerk Niederösterreich entlastet Anwender und Administratoren dank User Virtualization

Mittels der Performance-Steuerung mit AppSense-Technologie können beim Hilfswerk Niederösterreich nun fast doppelt so viele Anwender gleichzeitig auf einem XenApp-Server arbeiten wie bisher.

Logo
11.02.2014

PDF

Erste Bank: User Virtualization macht mobiles Arbeiten einfach und sicher

Mithilfe der AppSense-Technologie ist die Erste Bank, eine der größten Bankengruppen Österreichs, in der Lage die verschiedenen Benutzeraspekte im Unternehmen granular zu steuern - eine enorme Erleichterung im Alltag.

Logo
11.02.2014

PDF

User Virtualisation individualisiert die Desktop-Umgebung der Energie Steiermark AG

Das Thema User Virtualization ist heute ein essentieller Baustein der IT-Strategie der Energie Steiermark AG. Mit Unterstützung der AppSense-Technologie konnte Konzept des zentralen Konzern-Desktops erfolgreich umgesetzt werden.

Logo
11.02.2014

PDF

Siemens-Betriebskrankenkasse SBK steigert Effizienz ihres IT-Betriebs mit der User Virtualization-Lösung von AppSense

Das nachhaltige Wachstum der Siemens-Betriebskrankenkasse SBK schlug sich in den letzten Jahren auch auf die IT-Strategie nieder.

Logo
11.02.2014

PDF

Swiss Re zentralisiert individuelle Einstellungen für 4.000 Desktop-Benutzer

4.000 Anwender, ein komplexes Anwendungsportfolio und ein hoher Personalisierungsgrad - vor diesen Herausforderungen stand der Rückversicherer Swiss Re im Zuge des geplanten Desktop-Virtualisierungsprojekts.

Logo
11.02.2014

PDF

AppSense Environment Manager: Maßgeschneiderte Personalisierungs- und Richtlinienverwaltung

Die digitale Persönlichkeit der Anwender wird zentral gespeichert und nach Bedarf auf jedem Desktop oder Endgerät bereitgestellt.

Logo
11.02.2014

PDF

AppSense Application Manager: Kostengünstige Balance zwischen IT-Compliance und Benutzeranforderungen

Eine praktikable und kosteneffiziente Balance zwischen IT-Compliance und den Anforderungen der Benutzer herstellen.

Logo
11.02.2014

PDF

AppSense Performance Manager: Schnellere PCs & Notebooks durch optimale Ressourcenverwaltung

Ein leistungsfähiges Management führt zu erhöhter Wirtschaftlichkeit und zufriedeneren Anwendern.

Logo
02.12.2013

Artikel

Familienfreundliches IT-Konzept für Frankfurt

Frankfurt am Main ist mit fast 700.000 Einwohnern die größte Stadt des Landes Hessen und die fünftgrößte Stadt der Bundesrepublik. Die Stadtverwaltung mit ihren rund 10.000 Mitarbeitern startete 2012 die Initiative „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ für familienfreundliche Arb...

lesen
Logo
07.05.2013

Artikel

Appsense unterstützt Migration auf Windows 7

In einer Studie des Analystenhauses Ovum empfanden 54 Prozent der Befragten besonders die Komplexität einer OS-Migration als große Herausforderung. Appsense bietet Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern Lösungen zur Migration auf Windows 7.

lesen
Logo
07.05.2013

Artikel

Appsense unterstützt Migration auf Windows 7

In einer Studie des Analystenhauses Ovum empfanden 54 Prozent der Befragten besonders die Komplexität einer OS-Migration als große Herausforderung. Appsense bietet Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern Lösungen zur Migration auf Windows 7.

lesen
Logo
14.02.2013

Artikel

Die Appsense Management Suite heißt jetzt Desktopnow

Der Software-Hersteller Appsense hat seine Management Suite überarbeitet und um neue Funktionen erweitert. Außerdem wurde das Produkt in Appsense Desktopnow umbenannt.

lesen
Logo
14.02.2013

Artikel

Die Appsense Management Suite heißt jetzt Desktopnow

Der Software-Hersteller Appsense hat seine Management Suite überarbeitet und um neue Funktionen erweitert. Außerdem wurde das Produkt in Appsense Desktopnow umbenannt.

lesen
Logo
14.02.2013

Artikel

Die Appsense Management Suite heißt jetzt Desktopnow

Der Software-Hersteller Appsense hat seine Management Suite überarbeitet und um neue Funktionen erweitert. Außerdem wurde das Produkt in Appsense Desktopnow umbenannt.

lesen
Logo
15.01.2013

Artikel

Mobiler Datenzugriff - Hürden und Potenziale

Beim mobilen Datenzugriff weicht die Wunschvorstellung der Anwender allzuoft noch von der Realität ab. Die Gründe sind vielfältig: verworrene Richtlinien, veraltete Geräte und eine fragmentierte IT-Infrastruktur sind häufig anzutreffende Stolpersteine, hinzu kommt die weit verbre...

lesen
Logo
15.01.2013

Artikel

Mobiler Datenzugriff - Hürden und Potenziale

Beim mobilen Datenzugriff weicht die Wunschvorstellung der Anwender allzuoft noch von der Realität ab. Die Gründe sind vielfältig: verworrene Richtlinien, veraltete Geräte und eine fragmentierte IT-Infrastruktur sind häufig anzutreffende Stolpersteine, hinzu kommt die weit verbre...

lesen
Logo
15.01.2013

Artikel

Mobiler Datenzugriff - Hürden und Potenziale

Beim mobilen Datenzugriff weicht die Wunschvorstellung der Anwender allzuoft noch von der Realität ab. Die Gründe sind vielfältig: verworrene Richtlinien, veraltete Geräte und eine fragmentierte IT-Infrastruktur sind häufig anzutreffende Stolpersteine, hinzu kommt die weit verbre...

lesen
Logo
15.01.2013

Artikel

Mobiler Datenzugriff - Hürden und Potenziale

Beim mobilen Datenzugriff weicht die Wunschvorstellung der Anwender allzuoft noch von der Realität ab. Die Gründe sind vielfältig: verworrene Richtlinien, veraltete Geräte und eine fragmentierte IT-Infrastruktur sind häufig anzutreffende Stolpersteine, hinzu kommt die weit verbre...

lesen