Keine Technik, dafür viele Impulse für Systemhaus-Entscheider

iTeam erklärt auf dem Jahreskongress, wo es lang geht

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Synmarket für iTeam

Die Mutterkooperation Synaxon stellt seit rund einem halben Jahr für ihre Töchter den B2B-Marktplatz Synmarket bereit. Mittlerweile sind insgesamt 500 Partner auf der Plattform angemeldet. Von den 263 iTeam-Systemhäusern nutzen 25 Prozent das Angebot und haben dort auch Lösungen eingestellt. Damit stammen derzeit rund 50 Prozent der Lösungen von iTeam. Olaf Kaiser hofft, dass bis zum Jahresende alle iTeam-Mitglieder auf Synmarket registriert sind.

Nach so viel Arbeit durften die Partner auf der Abendveranstaltung auch feiern. Diese fand in der Frankfurter Klassikstadt statt. Hier werden auf 16.000 m² Oldtimer und Kultwagen präsentiert – ein Areal also, dass die Herzen von Autoliebhabern höher schlagen lässt. Fotos finden Sie in der IT-BUSINESS-Bildergalerie zum iTeam-Event.

(ID:2050631)