Suchen

Hören, was die ITK-Branche bewegt – Folge 7 IT-BUSINESS Podcast: Server & Hyperkonvergenz

In der IT werden gerade Technologien wie Künstliche Intelligenz und Machine Learning heiß diskutiert. Trotz des eigentlich dafür prädestinierten Namens zählt die Hyperkonvergenz nicht zu den Hype-Themen, obwohl sie das Rechenzentrum tiefgreifend verändert. Was genau sich hinter diesem Begriff verbirgt, hören Sie in unserem IT-BUSINESS Podcast.

Firmen zum Thema

Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung.
Der IT-BUSINESS Podcast informiert schnell und unterhaltsam über die spannendsten Themen der Schlüsselbranche der Digitalisierung.
(Bild: Vogel IT-Medien)

Das Rechenzentrum ist heutzutage das Herzstück eines Unternehmens. Denn ähnlich wie bei einem Verkehrsknotenpunkt kommt hier die zum Betrieb notwendige Infrastruktur zusammen. Hyperkonvergenz sorgt dafür die IT-Services zu beschleunigen und zu vereinfachen. Schließlich verzahnen hyperkonvergente Infrastrukturen Prozessoren, Storage und Netzwerk in einer virtualisierten Form über eine Software-zentrierte Architektur eng miteinander.

Welche Vor- und Nachteile der softwaredefinierte Ansatz bringt, erklärt im IT-BUSINESS Podcast Dr. Markus Pleier, Systems Engineering Director bei Nutanix. Mit dabei in der Talkrunde ist Martin Brennecke, Lead Enterprise Architect bei HPE, der einen Ausblick über die Weiterentwicklung hin zur Composable Infrastructure gibt.

Zu Hören gibt es den IT-BUSINESS Podcast aktuell auf Spotify, Deezer, iTunes, Google Podcasts und YouTube. Also hören Sie gleich rein, hier direkt auf der Seite oder abonnieren Sie den Podcast am besten gleich bei Podigee.

Die Themen des Podcasts im Überblick:

  • Leistung kann man nie genug haben – Vom Weg in die Hybrid-Cloud, den immer mehr Firmen beschreiten, profitiert vor allem das Geschäft mit hyperkonvergenten Systemen. Aber auch traditionelle Server werden zunehmend in software-definierte Infrastrukturen eingebunden.
  • Software, übernehmen Sie! – Ein derzeit heftig diskutiertes Themas ist Hyperkonvergenz. Wie es um den Markt damit bestellt ist, zeigen die Ergebnisse des IT-BUSINESS-Panels.

Weiterführende Artikel:

  • Edge Computing – Heutige Cloud-Architekturen sind zwar schnell, skalierbar und flexibel, häufig sind sie aber nicht optimal für kostengünstige, 5G-basierte IoT-Anwendungen geeignet. Hier kommt Edge Computing ins Spiel.
  • Mit neuem Namen in Richtung Hybrid-IT – Bisher war Virtual Instruments vor allem als Anbieter von Datacenter-Management- und Optimierungs-Lösungen für Rechenzentren von Enterprise-Kunden aktiv. Mit CloudWisdom erweitert der Hersteller nun sein Portfolio in Richtung Cloud- und Hybrid-IT-Management.

(ID:46212459)

Über den Autor

 Sarah Böttcher

Sarah Böttcher

Online CvD & Redakteurin